-Stich­wort

Sala­fis­ten

tz - - PANORAMA -

Sala­fis­ten ver­tre­ten ei­nen am Koran ori­en­tier­ten be­son­ders kon­ser­va­ti­ven Uris­lam. Sie leh­nen die west­li­che De­mo­kra­tie ab und wol­len ei­ne Ord­nung mit is­la­mi­scher Recht­spre­chung. Die Be­hör­den hal­ten die Ver­ei­ni­gung „Die wah­re Re­li­gi­on“für ver­fas­sungs­feind­lich und ge­gen den Ge­dan­ken der Völ­ker­ver- stän­di­gung ge­rich­tet. Der Ver­fas­sungs­schutz wirft An­hän­gern und Sym­pa­thi­san­ten vor, den be­waff­ne­ten Dschi­had und Ter­ror­an­schlä­ge zu ver­herr­li­chen. Zu­dem gilt die Ver­ei­ni­gung als bun­des­wei­tes Re­kru­tie­rungs­und Sam­mel­be­cken für An­hän­ger des IS. Min­des­tens 140 Ak­ti­vis­ten sol­len aus Deutsch­land nach Sy­ri­en und in den Irak ge­reist sein, um sich der Ter­ror­mi­liz an­zu­schlie­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.