El­tern for­dern ei­nen „Kin­der-Cam­pus“

tz - - MÜNCHEN+REGION - RAMONA WEI­SE

Fast ein Jahr ver­brach­te sei­ne Toch­ter Vik­to­ria (12) 2010 im Kli­ni­kum Schwa­bing. Hier er­leb­te Micha­el Die­de­rich (51) Me­di­zin „auf Welt­klas­se­ni­veau“und „un­ge­heu­er mo­ti­vier­tes Per­so­nal“. Aber auch nicht im­mer per­fek­te Um­stän­de: „Mei­ne Frau hat teils im Feld­bett auf dem Gang ge­schla­fen.“Heu­te kommt Die­de­richs Toch­ter nur noch zur Nach­sor­ge in die Kli­nik. Ihr Va­ter hat mit wei­te­ren El­tern, Ärz­ten und Pfle­ge­kräf­ten die neue Stif­tung Kin­der­kli­nik Schwa­bing ge­grün­det. Sie setzt sich für ei­nen Kin­der-Cam­pus ein.

Der Hin­ter­grund: Das Kli­ni­kum Schwa­bing wird neu ge­baut. Zu ihm ge­hört ne­ben der Kin­der­kli­nik ein Zen­trum für In­ne­re Me­di­zin, Chir­ur­gie und Not­fall­hil­fe für Er­wach­se­ne. Vor rund ei­nem Mo­nat war Spa­ten­stich. Was aus den al­ten Kli­nik­ge­bäu­den wird, ist noch un­klar.

Die Stadt plant ei­nen Me­di­zin­cam­pus. Am 14. De­zem­ber wird im Stadt­rat ein Grob­kon­zept prä­sen­tiert – auf ei­nem Teil des Ge­län­des will die Stif­tung Ein­rich­tun­gen un­ter­schied­li­cher Trä­ger rea­li­sie­ren. So soll et­wa ein Haus zum Über­nach- ten für El­tern ge­schaf­fen wer­den. Und: Wohn­raum für Pfle­ger. We­gen des Pfle­ge­kräf­te­man­gels ge­be es schon jetzt Ta­ge, an de­nen Hoch­schwan­ge­re nach Nürn­berg ge­flo­gen wer­den müss­ten, so Kin­der­kli­ni­kDi­rek­tor Pro­fes­sor Ste­fan Bur­dach. Fi­nan­ziert wer­den soll der Cam­pus durch Spen­den und zu ge­win­nen­de Part­ner wie den Be­zirk Ober­bay­ern.

F.: fkn; Lu­des Ge­ne­ral­pla­ner GmbH

Das Kli­ni­kum Schwa­bing wird neu ge­baut (rot). Was wird aus den al­ten Ge­bäu­den? Vor­schlag: ein Kin­der-Cam­pus auf ei­nem Teil des Ge­län­des

Be­trof­fe­ner Va­ter: Micha­el Die­de­rich

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.