Hil­trud

tz - - BUNT GEMISCHT -

Hil­trud war ei­ne Non­ne im Klos­ter auf dem Ru­perts­berg bei Bin­gen und sie war Ge­fähr­tin von Hil­de­gard und wird in de­ren Schrif­ten mehr­fach rüh­mend er­wähnt. Stimmt es, dass die In­dia­ner kei­ne Ma­sern kann­ten? Ma­sern und Grip­pe wa­ren vor Ko­lum­bus in Ame­ri­ka un­be­kannt. Schät­zun­gen zu­fol­ge schrumpf­te die ein­hei­mi­sche Be­völ­ke­rung in­ner­halb von zwei Jahr­hun­der­ten um 95 Pro­zent – über­wie­gend auf­grund der Krank­heits­er­re­ger aus Eu­ro­pa. Rich­tig ist Ant­wort c) 1972 de­bü­tier­te Ger­land beim VfL Bochum als Spie­ler und blieb dem Ver­ein bis 1984 treu. Von 1986 bis 1988 war er Trai­ner der West­fa­len.

Mehr Wis­sen gibt es un­ter www.du­den.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.