Auf der Su­che nach dem hei­li­gen Kran

tz - - SPORT -

Ein Münch­ner auf der Su­che nach dem hei­li­gen Kran! Vor we­ni­gen Ta­gen ge­wann Wa­ke­boar­der Dominik Gührs WM-Sil­ber. In Pu­la, Kroa­ti­en, er­füll­te er sich mit Fe­lix Ge­or­gii und Dominik Hern­ler ei­nen wei­te­ren Traum: Ein 360- Grad-Wa­ke- Cra­ne-Park. Der Kran (Typ Link Belt LS- 108C) mit den 40 Me­ter lan­gen Ar­men wur­de auf ein Po­dest ge­hievt und fest- ge­schweißt und zog Gührs & Co. von dort mit bis zu 60 km/h über die Con­tai­ner-Hin­der­nis­se. Dank fünf In­dus­trietau­chern wur­den die mit Schwimm­kör­pern ver­se­he­nen Con­tai­ner in­ner­halb von drei Ta­gen po­si­tio­niert und mit 28 An­kern zu je 800 kg im Was­ser fi­xiert. „Wa­ke­boar­den an ei­nem Kran al­lein ist schon cool ge­nug, aber in Kom­bi­na­ti­on mit den Con- tai­nern im Was­ser und in der Luft ist das Gan­ze ein­fach nur ab­ge­fah­ren und et­was völ­lig Neu­es in un­se­rem Sport“, re­sü­mier­te Gührs.

Fo­tos: Red Bull

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.