An­griff auf AfD-Ver­samm­lung

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Ei­gent­lich ist die baye­ri­sche Al­ter­na­ti­ve für Deutsch­land (Afd) noch im­mer mit den Auf­räum­ar­bei­ten in ih­rer am 13. No­vem­ber de­mo­lier­ten Lan­des­ge­schäfts­stel­le be­schäf­tigt – da ist es nur drei Ta­ge spä­ter zum nächs­ten An­griff mit Sach­be­schä­di­gung ge­kom­men. St­ei­ne­wer­fer zer­stör­ten Tü­ren und Fens­ter des Tru­de­rin­ger Gast­hau­ses Gol­de­ner Stern.

Die bei­den Di­rekt­kan­di­da­ten für die Bun­des­tags­wahl aus Nürn­berg und Mün­chen, Mar­tin Si­chert und Wil­fried Bie­der­mann, ha­ben das Lo­kal für ei­ne Ver­an­stal­tung am gest­ri­gen Don­ners­tag ge­mie­tet. In der Nacht von Mitt­woch auf Don­ners­tag wur­de die Ein­gangs­tür mit meh­re­ren St­ei­nen durch­schla­gen. Die Wucht war so groß, dass auch die da­hin­ter­lie­gen­de Tür be- schä­digt wur­de. Über­all im Re­stau­rant la­gen Scher­ben der Dop­pel­glas-Schei­ben ver­teilt. Die St­ei­ne wur­den von der Po­li­zei si­cher­ge­stellt und zur kri­mi­nal­tech­ni­schen Un­ter­su­chung ge­bracht. Auf das Lo­kal hat­te es frü­her be­reits ei­nen Farb­an­schlag ge­ge­ben.

Die Ver­an­stal­tung fand ges­tern un­ter Po­li­zei­schutz trotz­dem statt.

F: pri­vat

St­ei­ne durch­schlu­gen die Glas­tü­ren des Gast­hau­ses

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.