Kein Groll ge­gen Ho­en­eß

tz - - SPORT -

Leip­zigs Sport­di­rek­tor Ralf Rangnick nimmt Uli Ho­en­eß des­sen Couch-Aus­sa­ge nicht übel. „Das se­he ich nicht als Spit­ze, das stimmt ja“, sag­te Rangnick der SZ. Der Bald-Wie­der-Bay­ern-Prä­si­dent hat­te bei SSNHD über Auf­stei­ger RB ge­sagt: „Die ha­ben na­tür­lich den Vor­teil, dass sie mei­ner Mei­nung nach wäh­rend der Wo­che im­mer auf der Couch lie­gen, wenn wir im Cham­pi­ons-Le­ague-Rhyth­mus sind.“In­des denkt RB of­fen­bar nicht über wei­te­re gro­ße In­ves­ti­tio­nen nach. „Das ha­ben wir, Stand heu­te, nicht vor“, mein­te Rangnick. „Wir sind nicht auf­ge­stie­gen, um zu sa­gen: Jetzt spie­len wir Mo­no­po­ly, was kos­tet die Welt?“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.