Kri­po sucht die­se Män­ner

tz - - MÜNCHEN - ORITA PLANGE

Für die 97 of­fi­zi­el­len Be­woh­ner die­ses Hau­ses stand schon in der Un­glücks­nacht fest: „Das war Brand­stif­tung!“Mitt­ler­wei­le er­mit­telt auch die Po­li­zei in die­se Rich­tung: Die Kri­po (Kom­mis­sa­ri­at 13, Tel. 089/29 10- 0) sucht vier Män­ner, die zur Zeit des Brand­aus­bruchs of­fen­bar am Haus wa­ren. 5000 Eu­ro Be­loh­nung setz­te das Baye­ri­sche Lan­des­kri­mi­nal­amt auf die Klä­rung der Tat aus.

In der Nacht zum 2. No­vem­ber wur­de im drit­ten Stock der Ar­bei­ter­un­ter­kunft im höl­zer­nen Trep - pen­haus ei­ne Ma­trat­ze an­ge­zün­det. Un­ter dra­ma­ti­schen Um­stän­den ret­te­te die Feu­er­wehr die Be­woh­ner. Drei je­doch schaff­ten es nicht. Der Bul­ga­re Asen S. (37) und sei­ne Töch­ter (9 und 16 Jah­re) ver­brann­ten.

Die vier un­be­kann­tenMän­ner wur­den zehn Mi­nu­ten vor der Bran­d­ent­de­ckung auf der Dach­au­er Stra­ße von ei­ner Über­wa­chungs­ka­me­ra ge­filmt. Auch Haus­be­woh­ner hat­ten vier un­be­kann­te Män­ner im Hin­ter­hof des Hau­ses ge­se­hen. Al­le tru­gen graue bzw. dunk­le Ja­cken. Ei­ner hat­te ei­nen hel­len Qu­er­strei­fen auf Brust­hö­he, ein an­de­rer Fell­be­satz am Kra­gen. Ei­ner der Män­ner trug zwei gro - ße, hel­le Tü­ten, der an­de­re ei­nen blau­en Wä­scheo­der See­sack.

Die Zu­kunft des in gro - ßen Tei­len nicht mehr be­wohn­ba­ren Hau­ses ist un­ge­wiss. Der Ver­mie­ter – ein Münch­ner Bä­cker – ver­such­te schon zwei Ta­ge nach dem Brand, die Mie­ter mit Auf­he­bungs­ver­trä­gen los­zu­wer­den.

Ma­xi­mi­li­an Heis­ler vom Ver­ein Bünd­nis Be­zahl­ba­res Woh­nen kün­dig­te an, am Mon­tag An­zei­ge we­gen Miet­wu­chers ge­gen den Ver­mie­ter ein­zu­rei­chen. Der Ver­ein ver­tritt ei­ne Frau (52), die 550 Eu­ro für ein Zim­mer­chen un­ter zehn Qua­drat­me­tern mit Ge­mein­schaft­stoi­let­te und -kü­che zahl­te. Für Rauch­mel­der, die die­se Ka­ta­stro­phe hät­ten ver­hin­dern kön­nen, war of­fen­bar kein Geld da

Fo­to: Gaulke

Bei die­sem Brand in der Dach­au­er Stra­ße 24 starb ei­ne Fa­mi­lie

Fo­to: Po­li­zei

Wer kennt die­se Män­ner? Sie wer­den im Zu­sam­men­hang mit dem Groß­brand ge­sucht

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.