„Er­schre­ckend“

Hin­ter­tux statt USA: Fe­lix ver­wun­dert über Schnee­man­gel

tz - - SPORT - MA­THI­AS MÜL­LER

Sei­nen Flug in die USA konn­te Fe­lix Neu­reu­ther wie­der stor­nie­ren. Nach den Speed-Ren­nen im ka­na­di­schen La­ke Loui­se (26./27. No­vem­ber) hat der In­ter­na­tio­na­le Ski­ver­band FIS auch den Welt­cup in Bea­ver Creek (2. bis 4. De­zem­ber) im US-Bun­des­staat Co­lo­ra­do we­gen Schnee­man- gels und zu war­mer Tem­pe­ra­tu­ren ab­ge­sagt. „Ich flie­ge seit cir­ca 15 Jah­ren in die USA, dass es dort kei­nen Schnee hat, ha­be ich noch nie er­lebt, das ist schon er­schre­ckend“, sag­te Neu­reu­ther.

Pro­fi­tiert da­von ha­ben sei­ne Münch­ner Fans, fast zwei St­un­den schrieb der 32-Jäh­ri­ge am Frei­tag in ei­nem Sport­ge­schäft uner­müd­lich Au­to­gram­me. Die nächs­ten Trai­nings­ta­ge ab­sol­viert das Tech­ni­ker­team in Hin­ter­tux. Neu­reu­ther: „Die USA-Rei­se war im­mer ein wich­ti­ger Block für für mich, weil wir zwei Wo­chen in Ru­he trai­nie­ren konn­ten, hier ist das et­was schwie­ri­ger.“

Trotz sei­nes gu­ten Sai­son­auf­takts mit Rang drei und vier in Söl­den und Le­vi sieht der Gar­mi­scher „noch Luft nach oben“. Die Ma­te­ri­al­ab­stim­mung sei noch nicht per­fekt und er selbst ha­be Feh­ler ge­macht. Bis Val d’Ise­re – dort wer­den vor­aus­sicht­lich die Bea- ver-Creek-Ren­nen nach­ge­holt – will er das aus­mer­zen. Sei­ne gu­ten Er­fah­run­gen (drei­mal Po­dest) in den fran­zö­si­schen Al­pen, wer­de ihm nicht hel­fen. Der Rie­sen­sla­lom fin­det auf ei­nem an­de­ren Hang statt.

Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.