Spiel ge­won­nen – Kee­per ver­lo­ren…

tz - - SPORT - SO

Ha­chings Fuß­bal­ler sind in der Re­gio­nal­li­ga wei­ter un­an­tast­bar! Mit ei­nem 3:0 (1: 0) bei Greu­ther Fürth II blei­ben die Oberbayern auch nach 20 Spiel­ta­gen un­ge­schla­gen – und ju­beln über 54 von 60 mög­li­chen Punk­ten. „ Je­der will der ers­te Klub sein, der uns in die­ser Sai­son schlägt“, sag t Tra i ner Claus Schromm der tz. „Auch die Für­ther ha­ben uns am An­fang ag­gres­siv an­ge­lau­fen. Dann hat­ten wir sie aber ganz gut im Griff.“

Vor nur 173 Zu- schau­ern lei­tet e Un­terh a - chings Stur­mJu­wel Ste­phan Hain (36.) den 17. Li­ga-Er­folg ein. Jim-Patrick Müller (58.) und Sa­scha Bi­gal­ke (63.) er­höh­ten. Mit nun im­mer noch 16 Zäh­lern Vorspr u ng füh­ren d ie Münch­ner Vor­städ­ter die Ta­bel­le vor ih­rem nächs­ten Geg­ner Bay­ern II an.

Klei­ner Wer­muts­trop­fen für Ha­ching: Schluss­mann Stefan Ma­ri­no­vic muss­te mit leich­ten mus­ku­lä­ren Be­schwer­den im Ad­duk­to­ren­be­reich zur Halb­zeit raus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.