Ein Dorf für De­menz­kran­ke

tz - - COMIC -

Im dä­ni­schen Svend­borg ist ges­tern ein Dorf er­öff­net wor­den, das spe­zi­ell auf die Be­dürf­nis­se von de­menz­kran­ken Men­schen zu­ge­schnit­ten ist. Die Pa­ti­en­ten le­ben dort in 125 Woh­nun­gen und wer­den je nach Be­darf be­treut. Zur An­la­ge ge­hö­ren un­ter an­de­rem ein gro­ßer Park, ei­ne Mu­sik­bi­blio­thek, ein Re­stau­rant, Lä­den und ein Well­ness-Sa­lon.

te­zet­chen

te­zet­chen konn­te es nicht fas­sen. „Ihr könnt doch nicht den Spa­nier heu­te nach Russ­land schi­cken, der er­friert ja“, sag­te die Re­dak­ti­ons­bie­ne den Kol­le­gen aus dem Sport. Schal­len­des Ge­läch­ter un­ter den Re­dak­teu­ren, die sich be­reits auf das Bay­ern-Spiel heu­te Abend in Ros­tow vor­be­rei­te­ten. Nur an ei­nem Schreib­tisch war es eher still. Bei Herrn López. „Ist dir schon kalt?“, frag­te te­zet­chen. „Ach was“, wink­te Car­los ab. „Die mi­nus vier Grad in Ros­tow sind ja nichts im Ver­gleich zu den mi­nus drei­ßig in Si­bi­ri­en. Aber so, wie die Ro­ten ak­tu­ell spie­len, läuft es mir eh’ eis­kalt den Rü­cken her­un­ter.“

Die Re­dak­ti­ons­bie­ne

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.