In Deutsch­land gibt es jetzt 6100 Su­per­rei­che

tz - - ERSTE SEITE -

nge­trie­ben vom Im­mo­bi­li­en­boom ist das Durch­schnitts­ver­mö­gen der Deut­schen ge­gen den welt­wei­ten Trend in die­sem Jahr um 2,8 Pro­zent auf 185 175 Dol­lar (rund 174 157 Eu­ro) ge­stie­gen. Das geht aus dem Glo­bal We­alth Re­port der Cre­dit Suis­se her­vor. Auch die Zahl der Rei­chen und Su­per­rei­chen stieg kräf­tig – von Mit­te 2015 bis Mit­te 2016 um 44 000 auf rund 1,6 Mil­lio­nen. Der Club der Su­per­rei­chen, die ein Ver­mö­gen von min­des­tens 30 Mil­lio­nen Dol­lar ha­ben, ver­grö­ßer­te sich um 500 auf nun 6100 Mit­glie­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.