Post sucht Zu­stel­ler

tz - - GELD+MARKT -

Die Deut­sche Post in­det in man­chen Ge­gen­den kaum noch Zu­stel­ler. „In be­stimm­ten Re­gio­nen sind wir nah an der Voll­be­schäf­ti­gung“, so Post-Ma­na­ger Uwe Brinks, da sei es schwie­rig, neue Mit­ar­bei­ter zu be­kom­men. Be­son­ders kri­tisch sei die Si­tua­ti­on im Süd­wes­ten und in Ham­burg. Im Weih­nachts­ge­schäft be­schäf­tigt die Deut­sche Post gut 80 000 Zu­stel­ler, um die zu­sätz­li­chen Men­gen an Sen­dun­gen be­wäl­ti­gen zu kön­nen – 10 000 mehr als sonst. Die Post rech­net da­mit, dass sich die Men­ge der Pa­ke­te in der Wo­che vor Weih­nach­ten von üb­li­cher­wei­se vier Mil­lio­nen pro Tag auf acht Mil­lio­nen ver­dop­pelt.

Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.