„Es war längst über­fäl­lig…“

tz - - SPORT - LK

Über 50 Fans (und fast ge­nau­so vie­le Me­dien­schaf­fen­de) ka­men ges­tern Vor­mit­tag zum Trai­nings­ge­län­de des TSV 1860, um die La­ge bei Mün­chens chro­ni­schem Kri­sen­klub zu be­gut­ach­ten. Wirk­li­che Ent­täu­schung über die Ent­las­sung von Trai­ner Kos­ta Run­jaic war nicht fest­zu­stel­len. Den nach­denk­lichs­ten Ein­druck mach­te mit Ste­fan Ai­g­ner der Pro­fi, der durch sei­ne Knie­ver­let­zung mit am we­nigs­ten un­ter Run­jaic ge­spielt hat­te. „Al­le Spie­ler müs­sen sich hin­ter­fra­gen, ob sie im­mer al­les ge­ge­ben ha­ben, um die drei Punk­te zu ho­len“, sag­te der Ka­pi­tän und blick­te auf das ers­te Sai­son­drit­tel zu­rück: „Wir sind or­dent­lich ge­star­tet, hat­ten dann vie­le Ver­letz­te, die Mann­schaft wur­de oft um­ge­stellt – und es ist zu vie­len in­di­vi­du­el­len Feh­lern ge­kom­men, die vom Geg­ner meis­tens be­straft wur­den.“Ne­ga­ti­ves zum be­ur­laub­ten Trai­ner gab’s von Ai­g­ner nicht zu hö­ren. Im Ge­gen­teil: „Kos­ta Run­jaic hat ei­ni­ges in­ves­tiert in Spie­ler und Ver­ein. Auch von ihm ha­be ich ge­lernt“, mein­te Ai­g­ner. „Es ist im­mer scha­de, wenn ein Trai­ner ge­hen muss, aber er ist das schwächs­te Glied in der Ket­te.“So spricht der Pro­fi. Was er von Da­ni­el Bier­of­ka er- war­te? Ai­g­ner: „Ich ha­be mit ihm noch selbst bei 1860 ge­spielt. Er gibt im­mer Voll­gas und hat uns vor dem ers­ten Trai­ning schon ge­sagt, dass es nichts Schö­ne­res gibt, als jetzt zum Ta­bel­len­füh­rer zu fah­ren. In Braun­schweig kön­nen wir nur ge­win­nen.“

Ai­g­ners Ka­pi­täns-Ah­ne Pe­ter Gros­ser, der die Lö­wen 1966 zum Meis­ter­ti­tel führ­te, sieht die Per­so­na­lie Run­jaic we­ni­ger po­si­tiv. „Der Trai­ner­wech­sel war längst über­fäl­lig“, sag­te Gros­ser zur tz. „Run­jaic hat nie zu ei­ner For­ma­ti­on ge­fun­den, auf der man hät­te auf­bau­en kön­nen. Da wa­ren gleich meh­re­re 180-Grad-Wen­dun­gen da­bei.“Die Ver­letz­ten­si­tua­ti­on lässt Gros­ser nicht als Aus­re­de gel­ten: „Ver­letz­te ha­ben auch an­de­re Ver­ei­ne. Ent­schei­dend ist für mich im­mer, wie die Mann­schaft auf­tritt. Und da ha­ben mich nicht ein­mal die drei Sie­ge über­zeugt.“Kan­di­da­ten für die Nach­fol­ge von In­te­rims­coach Da­ni­el Bier­of­ka? Da muss ak­tu­ell auch Gros­ser pas­sen: „Auf dem deut­schen Trai­ner­markt sind die Al­ter­na­ti­ven sehr dünn ge­sät. Aber bis zum Trai­nings­auf­takt im nächs­ten Jahr soll­te die Zeit ei­gent­lich rei­chen, um je­man­den Ver­nünf­ti­gen zu fin­den.“

Fo­to: sampics

Sorgt sich um 1860: Pe­ter Gros­ser (mit Ha­san Is­ma­ik)

Fo­to: dpa

Lö­wen-Ka­pi­tän Ai­g­ner (mit Olic): Von Run­jaic ge­lernt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.