§

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Ein Ab­schlep­per darf laut BGH das Fahr­zeug und den Stand­ort zu­rück­hal­ten, bis ge­zahlt wird, sagt ADAC-Ju­rist Klaus Heim­gärt­ner. Ei­ne Bar­zah­lung müs­se sei­nes Erach­tens nach aber an­ge­nom­men wer­den. Ein Tipp: Man kann an je­dem Amts­ge­richt das Geld hin­ter­le - gen. „Hier ur­tei­len man­che Ge­rich­te, dass nur der orts­üb - li­che Be­trag hin­ter­legt wer­den muss – in München et­wa 150 Eu­ro.“Wenn „hö­he­re Gü­ter“in Ge­fahr sind – al­so et­wa ein Hund oder ei­ne Kat­ze im Au­to – dann kann es il­le­gal sein, das Fahr­zeug zu­rück­zu­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.