FBI ent­las­tet Pitt

tz - - COMIC -

Er ist zu­rück im Ram­pen­licht – und er kann wie­der strah­len. Am Mon­tag prä­sen­tier­te Brad Pitt (52) gut ge­launt sei­nen ak­tu­el­len Film Al­lied – Ver­trau­te Frem­de in Lon­don. Und sei­ne Lau­ne dürf­te sich an­ge­sichts der ak­tu­el­len Mel­dun­gen noch wei­ter ver­bes­sert ha­ben: Der Hol­ly­wood­star muss kei­ne An­kla­ge we­gen Kin­des­miss­hand­lung fürch­ten. Die US-Bun­des­po­li­zei FBI stellt ih­re Nach­for­schun­gen zu den Vor­wür­fen ein, die Noch-Ehe­frau An­ge­li­na Jo­lie (41) im Tren­nungs­krieg er­ho­ben hat­te.

Es sei­en kei­ne wei­te­ren Er­mitt­lun­gen not­wen­dig, teil­te die Be­hör­de am Di­ens­tag mit. In dem Fall wer­de es kei­ne An­kla­ge ge­ben. Die Ent­schei­dung sei nach ei­ner „gründ­li­chen Un­ter­su­chung der Um­stän­de“ge­trof­fen wor­den. Die FBI-Er­mitt­lung ging auf ei­nen Vor­fall zu­rück, der sich auf ei­nem Flug von Frank­reich in die USA er­eig­net ha­ben soll. Jo­lie hat­te ih­rem Ex-Part­ner vor­ge­wor­fen, Ad­op­tiv­sohn Mad­dox (15) im Streit ge­schla­gen zu ha­ben ( tz be­rich­te­te). In der Fol­ge hat­te An­ge­li­na Jo­lie über­ra­schend die Schei­dung ein­ge­reicht und das al­lei­ni­ge Sor­ge­recht für Mad­dox und des­sen Ge­schwis­ter Pax (12), Za­ha­ra (11), Shi­loh (10), Vi­vi­en­ne und Kn­ox (bei­de 8) ge­for­dert.

Brad Pitt will das ge­mein­sa­me Sor­ge­recht. Da­bei dürf­te die jüngs­te Ent­schei­dung der US-Bun­des­po­li­zei FBI, die Un­ter­su­chun­gen ein­zu­stel­len, sehr wich­tig für ihn sein. Für den Schau­spie­ler war es be­reits die zwei­te er­leich­tern­de Nach­richt in der to­ben­den Ehe­schlacht: Erst vor zwei Wo­chen hat­te die zu­stän­di­ge Be­hör­de für Kin­des- und Fa­mi­li­en­an­ge­le­gen­hei­ten in Los An­ge­les ih­re Er­mitt­lun­gen in die­ser An­ge­le­gen­heit eben­falls ein­ge­stellt ( tz be­rich­te­te).

Die of­fi­zi­el­le Ent­las­tung kommt für den 52-Jäh­ri­gen pünkt­lich zum ab heu­te an­ste­hen­den Thanks­gi­ving-Wo­che­n­en­de. Der Fa­mi­li­en­fei­er­tag wird in den USA mit gro­ßem Auf­wand ze­le­briert und ist den Ame­ri­ka­nern fast wich­ti­ger als das Weih­nachts­fest. Wie das Pro­mi-Ma­ga­zin OK! be­rich­tet, soll An­ge­li­na Jo­lie ih­ren Noch-Gat­ten vor Thanks­gi­ving um der Kin­der wil­len per­sön­lich an­ge­ru­fen und um ei­nen zwei­tä­gi­gen Waf­fen­still­stand ge­be­ten ha­ben. Toch­ter Shi­loh soll sich an­geb­lich ge­wünscht ha­ben, dass die Fa­mi­lie den be­son­de­ren Tag heu­te ge­mein­sam ver­bringt.

Zu­rück im Ram­pen­licht: Brad Pitt am Mon­tag in Lon­don

Fs.: dpa

An­ge­li­na Jo­lies wur­den ent­kräf­tet Vor­wür­fe

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.