Eichin hat kei­ne Zu­kunft bei 60

tz - - SPORT - LUD­WIG KRAMMER LK

„Ich sa­ge nichts heu­te, es gibt nach­her ’ne Pres­se­kon­fe­renz. Al­les gut.“So lau­te­ten die Wor­te von Tho­mas Eichin, als er sich am Di­ens­tag­vor­mit­tag ein Pa­ckerl Zi­ga­ret­ten aus dem Au­to hol­te. Ob der 1860-Ma­na­ger da be­reits ahn­te, dass In­ves­tor Ha­san Is­ma­ik eben die­se Pres­se­kon­fe­renz auch zur Abrech­nung mit Eich­ins bis­he­ri­ger Ar­beit bei den Lö­wen nut­zen wür­de?

Die Leis­tung des Ge­schäfts­füh­rers Sport sei „nicht auf dem Ni­veau, wie wir es er­war­tet ha­ben“, kan­zel­te der Jor­da­ni­er sei­nen Wunsch­kan­di­da­ten aus dem Som­mer in un­ver­blüm­ter Art ab. Wie zu hö­ren war, soll den In­ves­tor spe­zi­ell die nicht mit ihm ab­ge­spro­che­ne Ver­pflich­tung des ar­beits­lo­sen Se­bas­ti­an Boe­nisch (für knapp ei­ne Mil­li­on Jah­res­ge­halt) auf die Pal­me ge­bracht ha­ben. „Wir ha­ben am meis­ten in der Zwei­ten Li­ga in­ves­tiert, aber es kommt nichts da­bei raus“, schimpf­te Is­ma­ik. Trotz­dem sol­le Eichin bei der Su­che nach ei­nem neu­en Trai­ner mit­hel­fen, oh­ne­hin sei die De­gra­die­rung vom Ge­schäfts­füh­rer zum blo­ßen Sport­chef so be­spro­chen ge­we­sen. Al­les gut al­so? Im Ge­gen­teil.

Zwar war Eichin ges­tern am Te­le­fon nicht zu er­rei­chen, aus sei­nem Um­feld drang al­ler­dings durch, dass ei­ne wei­te­re ver­nünf­ti­ge Zu­sam­men­ar­beit nach die­ser De­mon­ta­ge au­ßer­halb je­der (nicht jor­da­ni­schen) Vor­stel­lungs­kraft lie­ge. Rea­lis­tisch be­trach­tet kann es nur noch um die Hö­he der Ab­fin­dung ge­hen. Eich­ins mit ei­nem Mo­nats­ge­halt von ge­schätzt 50 000 Eu­ro do­tier­ter Ver­trag bei den Lö­wen läuft bis 2019, von selbst wird der Ex-Bre­mer al­so nicht hin­wer­fen. „Wenn wir se­hen, dass er sei­ne Auf­ga­ben er­füllt, wer­den wir ihn wei­ter­hin un­ter­stüt­zen“, hat­te Is­ma­ik am Di­ens­tag ge­sagt. Der Rest ist ein in­ter­es­san­ter Fall für die Zunft der Ar­beits­recht­ler.

Fs.: sam­pics

Bier­of­ka beim ers­ten Trai­ning sei­ner zwei­ten Ret­tungs­mis­si­on

Fo­to: dpa

Wie oft wird Tho­mas Eichin noch den Weg zur Ge­schäfts­stel­le an­tre­ten?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.