Ge­ne­ral­de­bat­te im Bun­des­tag – Ers­ter Schlag­ab­tausch nach Mer­kels Kan­di­da­tur

tz - - POLITIK - MK.

G ut zehn Mo­na­te vor der Bun­des­tags­wahl ist der Kampf ums Kanz­ler­amt er­öff­net. Mit ih­rer Re­de bei der Ge­ne­ral­de­bat­te über den Haus­halt im Bun­des­tag hat Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel – wohl oder übel – den Wahl­kampf er­öff­net. Da­bei mach­te die CDU-Che­fin deut­lich, wie sie durchs nächs­te Jahr kom­men will: Mit staats­tra­gen­der Rhe­to­rik und der Be­to­nung der ei­ge­nen Er­fah­rung und Er­run­gen­schaf­ten. Die Op­po­si­ti­on will ihr das nicht durch­ge­hen las­sen, lieb­äu­gelt aber doch mit ei­ner mög­li­chen Ko­ali­ti­on mit Mer­kels CDU. Und die SPD steckt noch in der Ko­ali­ti­on mit Mer­kel drin:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.