Wid­der

tz - - BUNT GEMISCHT -

21.–31.3. Sie blei­ben im Ren­nen. Nur kei­ne Angst, bit­te. Al­les wen­det sich zum Gu­ten. 1.–10.4. Sie dürf­ten nun be­kom­men, was Sie wün­schen. 11.–20.4. Glück­li­cher­wei­se kön­nen Sie sich gut in an­de­re hin­ein­ver­set­zen. Das kommt sehr ge­le­gen heu­te!

Stier

21.–30.4. Dass Sie über­gan­gen wur­den, ge­schah ver­se­hent­lich. Bit­te nach­ha­ken! 1.–10.5. Nicht nur aus Er­fah­rung wird man klug! Ist klar. 11.–20.5. Al­les ist über­stan­den. Ab heu­te wird es wie­der auf­wärts­ge­hen. Sa­gen auch Ih­re Ster­ne!

Zwil­lin­ge

21.–31.5. Pla­nung ist das hal­be Le­ben. Das muss man Ih­nen ei­gent­lich bloß sel­ten sa­gen! 1.–11.6. Las­sen Sie sich Ih­re spe­zi­el­len Di­ens­te ver­gü­ten. 12.–21.6. Sehr bald dürf­ten sich die Ge­mü­ter wie­der be­ru­hi­gen. Denn schließ­lich war es nicht Ih­re Schuld!

Krebs

22.6.–1.7. Kei­ne Angst vor Vor­wür­fen! Denn mit je­dem Sturm kommt auch neu­er Sau­er­stoff. 2.–12.7. Sie fin­den nun Zu­tritt zu ei­nem eli­tä­ren Kreis. 13.–22.7. Hal­ten Sie sich mit Kri­tik bit­te zu­rück. Schließ­lich sit­zen Sie ja im glei­chen Glas­haus!

Lö­we

23.7.–2.8. Ein Spiel ist zu un­durch­sich­tig. Nicht hin­ein­zie­hen las­sen in die­se Sa­che! 3.–12.8. Den meis­ten an­de­ren sind Sie um Län­gen vor­aus. 13.–23.8. Blei­ben Sie ge­las­sen, denn mit Ner­vo­si­tät und Hek­tik er­rei­chen Sie das Ziel nicht.

Jung­frau

24.8.–2.9. Neh­men Sie sich die Zeit, zu­zu­hö­ren. Es ist wich­tig, die­ses jetzt zu tun. 3.–12.9. Das Tref­fen heu­te kann ja nur po­si­tiv ver­lau­fen! 13.–23.9. Mes­sen Sie sich nicht an an­de­ren. Sie ha­ben Ih­ren ei­ge­nen Stil, und der ist nicht schlecht.

Waa­ge

24.9.–3.10. Ihr neu­es Pro­jekt kann ge­star­tet wer­den. Al­le Be­tei­lig­ten sind pa­rat! 4.–13.10. Auch leich­te­re Un­ter­hal­tung kann schwer sein! 14.–23.10. Be­sin­nen Sie sich auf ei­nen al­ten Plan. Er wür­de we­sent­lich we­ni­ger Ri­si­ko be­inhal­ten.

Skor­pi­on

24.10.–2.11. Sie al­lein kön­nen ei­ne ver­fah­re­ne Si­tua­ti­on noch ret­ten. Dank Ih­rer Er­fah­run­gen! 3.–12.11. Der Tag ver­heißt Ih­nen tol­le Über­ra­schun­gen! 13.–22.11. Dis­kus­sio­nen um die rich­ti­ge Stra­te­gie ste­hen an. Vor­be - rei­tet sind Sie ja schon seit Ta­gen.

Schüt­ze

23.11.–2.12. Rück­zug soll­te nicht sein. Da­mit er­rei­chen Sie das Ge­gen­teil von dem, was Sie wol­len. 3.–12.12. Ei­ne oh­ne­hin gu­te Zu­sam­men­ar­beit er­fährt heu­te so­gar noch ei­ne Stei­ge­rung. 13.–21.12. Je­mand weiß we­sent­lich mehr, als Sie den­ken!

St­ein­bock

22.–31.12. Die al­lei­ni­ge Ver­ant­wor­tung für ein Pro­jekt tra­gen Sie. Ist auf al­le Fäl­le auch bes­ser so! 1.–10.1. Bei all Ih­rem Ar­beits­ei­fer soll­te das Per­sön­li­che bei Ih­nen nicht zu kurz kom­men. 11.–20.1. Schi­cken Sie je­man­den vor; Sie kennt man ja.

Was­ser­mann

21.–30.1. Sor­gen sind un­be­grün­det. Sie ha­ben al­les gut im Griff! 31.1.–9.2. Das Be­währ­te wä­re im­mer noch die bes­te Lö­sung. 10.–19.2. Sie sind sehr mit sich selbst be­schäf­tigt. Es gibt Men­schen, die das nicht so gern se­hen.

Fi­sche

20.–28.(29.)2. Die Sup­pe, die sich an­de­re ein­bro­cken, soll­ten Sie nicht aus­löf­feln! 1.–10.3. Ver­mit­teln Sie je - man­dem Ihr po­si­ti­ves Den­ken. 11.–20.3. Sie kön­nen sich Vor­teil ver­schaf­fen. Es eilt al­ler­dings, den an­de­re drän­gen nach.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.