Be­waff­ne­te Reichs­bür­ger

tz - - MÜNCHEN+REGION -

In­nen­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann (CSU) schätzt die Zahl der so­ge­nann­ten Reichs­bür­ger in Bay­ern der­zeit auf mehr als 1700. Und: „Un­ter dem Ver­dacht, Reichs­bür­ger zu sein, ste­hen et­wa 340 Waf­fen­be­sit­zer“, sag­te Herr­mann. Bei ei­ni­gen sei die Zu­ge­hö­rig­keit zu der Be­we­gung durch Schrei­ben an Be­hör­den ein­deu­tig do­ku­men­tiert. Die­se Zah­len sei­en ein Alarm­si­gnal. Herr­mann wei­ter: „Nicht al­le Reichs­bür­ger ha­ben Waf­fen, aber im Ver­gleich zur rest­li­chen Be­völ­ke­rung sind of­fen­sicht­lich au­ßer­ge­wöhn­lich vie­le be­waff­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.