Das ist auch noch los

tz - - MÜNCHEN+REGION -

■ Tech­ni­kum, Sams­tag, 20 Uhr: Der Blut­hänf­ling zählt nicht ge­ra­de zu den be­kann­tes­ten Vö­geln. Den­noch ha­ben sich die Com­mon Lin­nets (die eng­li­sche Be­zeich­nung für die­se spe­zi­el­le Art aus der Fa­mi­lie der Fin­ken) nach ihm be­nannt. Die nie­der­län­di­sche Band be­gann 2014 als Duo, be­ste­hend aus Sän­ge­rin Il­se DeLan­ge und ih­rem Kol­le­gen Way­lon. In die­ser Be­set­zung er­ziel­te die Grup­pe 2014 mit dem Stück Calm Af­ter The Storm den zwei­ten Platz beim Eu­ro­vi­si­on Song Con­test. Mitt­ler­wei­le ist Way­lon aus­ge­stie­gen, und die Com­mon Lin­nets sind zum Quar­tett ge­wor­den. In den Songs vom ak­tu­el­len Al­bum II ver­qui­cken sie Coun­try, Blue­grass und Pop. (Gra­fin­ger Str. 6, Kar­ten zu 28 €) ■ Lust­spiel­haus, Sonn­tag, 14 Uhr: Seit über 40 Jah­ren ist Mar­tin Pfeif­fer als Mu­si­ker und Pro­du­zent un­ter­wegs. Da­bei ar­bei­te­te er mit Grö­ßen wie Pe­ter Maf­fay, Eck­art von Hirsch­hau­sen, Heinz Ru­dolf Kun­ze und Pur zu­sam­men. Im Lust­spiel­haus in­ter­pre­tiert er nun alt­be­kann­te und neue Kin­der­lie­der. Das jun­ge Pu­bli­kum ist herz­lich da­zu ein­ge­la­den, mit­zu­sin­gen und mit­zu­ma­chen. (Oc­cam­str. 8, Kar­ten 15 €) ■ Prinz­re­gen­ten­thea­ter, Sonn­tag, 20 Uhr: Ge­org Fried­rich Hän­del schrieb 42 Opern und brach­te dar­in 100 star­ke und in­ter­es­san­te Frau­en­fi­gu­ren un­ter. Die Mez­zo­so­pra­nis­tin Ce­ci­lia Bar­to­li wid­met Hän­dels Hel­din­nen ei­nen gan­zen Abend. (Prinz­re­gen­ten­platz 12, Kar­ten zu 173 bis 196 €)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.