Das gro­ße -Weih­nachts­ge­winn­spiel

tz - - AKTION -

Auf geht’s! Wir hel­fen dem Christ­kind! Ab die­sem Wo­che­n­en­de bis zum 24. De­zem­ber gibt es von der tz rei­hen­wei­se tol­le Prei­se – auch für „Last-Mi­nu­te-Weih­nachts­män­ner“! Show-Tickets, Un­ter­hal­tungs- und In­for­ma­ti­ons­elek­tro­nik, Well­ness­rei­sen, Kin­der­spie­le, Nütz­li­ches oder ein­fach nur schö­ne Über­ra­schun­gen: So wird Weih­nach­ten zum Fest. Ein­fach täg­lich bei den an­ge­ge­be­nen Te­le­fon­num­mern an­ru­fen oder per SMS mit­spie­len!

Ein Ad­vents­ka­len­der ist was Fei­nes: Er ver­kürzt die War­te­zeit bis Weih­nach­ten auf sehr an­ge­neh­me Art und Wei­se. 24 Tür­chen darf man öff­nen, dann ist der Hei­li­ge Abend ge­kom­men. Ganz span­nend ist der Ad­vents­ka­len­der mit 24 Bay­ern­lo­sen. Da­mit ver­geht die Zeit bis Weih­nach­ten im Nu – und mit et­was Glück gibt es be­reits vor dem Fest ei­ne schö­ne Be­sche­rung.

Wir ver­lo­sen in der tz auch heu­te wie­der zwölf Ad­vents­ka­len­der, die mit je­weils 24 Bay­ern­lo­sen von Lot­to Bay­ern be- Schnee­be­deck­te Tan­nen­zwei­ge, duf­ten­der Glüh­wein und stim­mungs­vol­le Lie­der – Weih­nach­ten im Eu­ro­papark Rust,un­se­rem größ­ten Frei­zeit­park. Ab heu­te bis 8. Ja­nu­ar 2017 (au­ßer 24./25. De­zem­ber) so­wie vom 13. bis 15. Ja­nu­ar be­grüßt der Eu­ro­pa-Park Groß und Klein zur Win­t­er­öff­nung! Zwi­schen 2500 ver­schnei­ten Tan­nen und 10 000 Christ­baum­ku­geln ver­zau­bern atem­be­rau­ben­de At­trak­tio­nen! Ein fas­zi­nie­ren­des Show­pro­gramm, vie­le win­ter­li­che Spe­cials und win­ter­li­che Ku­li­na­rik bie - ten Spaß und Ab­wechs­lung. Die gro­ße Kunst­aus­stel­lung be­geis­tert heu­er mit den Il­lus­tra­tio­nen von Ja­nosch! (www.eu­ro­papark.de) Wir ver­lo­sen ei­nen Zwei-Ta­ge-Auf­ent­halt für vier in­klu­si­ve Über­nach­tung im park­ei­ge­nen 4-Ster­ne-The­men­ho­tel! An­ru­fen un­ter 01378/80 66 40* und Stich­wort Kind, Na­men und Adres­se auf­spre­chen. Oder SMS mit tz win Kind und Ih­ren Da­ten an die 5 20 20*.

Feins­te Wei­ne aus al­ler Welt im 500 Jah­re al­ten Ge­wöl­be­kel­ler, ein ei­ge­nes Haus-Bier, bes­te re­gio­na­le Bio-Zu­ta­ten welt­of­fen zu­be­rei­tet, mit Ker­zen be­leuch­te­te his­to­ri­sche Flu­re oder ein 3 500 Qua­drat­me­ter-Spa-Be­reich, der sei­nes­glei­chen sucht. Das al­les gibt es nur rund ei­ne Au­to-St­un­de stückt sind. Das Bay­ern­los hat sich zum ab­so­lu­ten Klas­si­ker un­ter den Brief­lo­sen und So­fort­lot­te­ri­en ent­wi­ckelt. Für zwei Eu­ro be­kommt man die Chan­ce auf ei­nen So­fort­ge­winn von bis zu 300 000 Eu­ro! Wie viel Geld man be­kommt, er­fährt man so­fort nach dem Öff­nen des Los­brie­fes. Wer bei den Ein­zel­ge­win­nen leer aus­ge­gan­gen ist, hat aber mög­li­cher­wei­se noch ei­ne zwei­te Chan­ce: Sind die­se Wor­te auf­ge­druckt, kann man sei­nen Ab­sen­der aufs Los ein­tra­gen, die­sen Ab­schnitt in der An­nah­me­stel­le ab­ge­ben, und mit et­was Glück be­kommt man ei­ne Ein­la­dung ins BR Fern­se­hen zur Zie­hung in der Sen­dung Wir in Bay- von Mün­chen ent­fernt im Fünf-Ster­ne-Ho­tel Klos­ter­bräu & SPA in See­feld (in Ti­rol). Das ehe­ma­li­ge Klos­ter ist seit über 200 Jah­ren im Be­sitz der Fa­mi­lie Seyr­ling, die es in der sechs­ten Ge­ne­ra­ti­on herzlich-char­mant führt. Das Klos­ter­bräu be­geis­tert mit 90 Wohl­fühl­zim­mern und -Sui­ten, sei­nem Spi­ri­tu­al SPA mit Fit­ness­zen­trum, acht The­mensau­nen, Ja­cuz­zis, Kn­eipp­an­la­gen und sei­nem ein­zig­ar­ti­gen Bier­brun­nen. Das ehe­ma­li­ge Au­gus­ti­ner­klos­ter bie­tet heu­te mo­derns­te Ho­tel­le­rie auf ern. Dort winkt beim Dreh am Rad ein Ge­winn von bis zu 150 000 Eu­ro. Der Min­dest­ge­winn sind 5000 Eu­ro.

Und so kön­nen Sie ei­nen der tol­len Ad­vents­ka­len­der ge­win­nen: Ru­fen Sie heu­te un­ter der Num­mer 013 78/80 66 60* an und spre­chen das Stich­wort Bay­ern­los, Na­men und Te­le­fon­num­mer auf. Oder Sie schi­cken ei­ne SMS mit tz win Bay­ern­los und Ih­ren Da­ten an die 5 20 20*.

Wich­tig: Auf­grund der Grö­ße kön­nen die Ka­len­der lei­der nicht per Post ver­schickt wer­den. Sie lie­gen zur Ab­ho­lung bei Ih­rer tz be­reit.

Ta­rif-In­fo: Die *Tele­me­dia- Ruf­num­mern für Ge­winn­spie­le und die *SMS kos­ten 50 Cent/An­ruf aus dem dt. Fest­netz (Han­dy­prei­se evtl. ab­wei­chend).

höchs­tem Ni­veau. Die Gäs­te sind mit­ten in der Olym­piare­gi­on See­feld un­ter­ge­bracht und kön­nen sich auf 271 Ki­lo­me­ter Lang­lauf­loi­pe und 37 Ki­lo­me­ter bes­tens prä­pa­rier­ter Al­pin­pis­te so­wie den Tief­schnee­hän­gen sport­lich aus­to­ben. Las­sen Sie sich am Abend in ei­ner der acht Din­ner-Lo­ca­ti­ons mit re­gio­na­len Spe­zia­li­tä­ten und Wei­nen aus dem 500 Jah­re al­ten Wein­kel­ler ver­wöh­nen.

Ge­win­nen Sie ein per­fek­tes Well­ness-Wo­che­n­en­de in der wun­der­schö­nen Olym­piare­gi­on See- feld in Ti­rol im Fünf-Ster­neHo­tel Klos­ter­bräu. In­fos: www.klos­ter­bra­eu.com

Ein­fach heu­te un­ter 01378/80 66 37* an­ru­fen und Stich­wort Well­ness, Na­men und Adres­se auf­spre­chen. Oder Sie schi­cken ei­ne SMS mit tz win Well­ness und Ih­ren Da­ten an die 5 20 20*.

Ein Auf­ent­halt in die­sem ex­qui­si­ten Well­ness-Ho­tel winkt un­se­ren Mit­spie­lern!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.