Ihr Wo­chen-Horoskop vom 26. No­vem­ber bis 2. De­zem­ber 2016

tz - - MONDKALENDER -

Der ab­neh­men­de Mond wech­selt um 09.02 Uhr von der Waage in den Skorpion.

Wa­gen Sie ein Ex­pe­ri­ment und ver­zich­ten Sie heu­te mög­lichst ganz auf fes­te Nah­rung. Leich­te Sup­pen, stil­les Was­ser, ver­dünn­te Säf­te und Kräu­ter­tee (Lö­wen­zahn, Brenn­nes­sel) — so ent­las­ten Sie Ih­ren Kör­per wir­kungs­voll. Wer nicht ganz aus sei­nen Ge­wohn­hei­ten aus­stei­gen will, soll­te zu­min­dest ge­düns­te­ten Kar­tof­feln und Ge­mü­se den Vor­zug ge­ben. Fet­tes oder Sü­ßes ge­nau­so mei­den wie Al­ko­hol! Der ab­neh­men­de Mond geht durch den Skorpion.

Et­wa miss­trau­isch oder über­kri­tisch? Tipp: Las­sen Sie nicht zu, dass der Skorpion-Mond Sie auf­wühlt oder dass Ei­fer­suchts­ge­füh­le Sie über­man­nen. Das wür­de Ih­nen nur den Tag ver­mie­sen. Ver­su­chen Sie es doch ein­fach mit Für­ein­an­der und Mit­ein­an­der und ge­hen Sie of­fen und fröh­lich auf ihn (oder sie) zu. Spä­tes­tens am Abend wer­den Sie er­le­ben, dass ge­gen­sei­ti­ges Ver­trau­en ent­spannt. Der ab­neh­men­de Mond wech­selt heu­te um 21.46 Uhr vom Ih­re Chan­cen: Egal, wie sehr Sie ei­ne Ve­rän­de­rung an­stre­ben: Den größ­ten Er­folg ha­ben Sie mit dem, was Sie vor Kur­zem an­ge­fan­gen ha­ben. Hal­ten Sie durch, dann er­ge­ben sich noch vor Weih­nach­ten neue Ent­wick­lungs­per­spek­ti­ven. Vor­sicht: Kann es sein, dass ein Zwil­ling, Schüt­ze, Fisch oder Stier nicht die gan­ze Wahr­heit ge­sagt hat? Nach­prü­fen! Tipp der Ster­ne: Je­mand mit Stern­zei­chen Steinbock oder Wassermann hat recht. Han­deln Sie!

Ih­re Chan­cen: Las­sen Sie Lie­bes­din­gen Zeit, zu ge­dei­hen und ge­ben Sie ein­ge­schla­fe­nen Ge­füh­len die Chan­ce, wie­der neu zu er­blü­hen. Je­mand sehnt sich seit Lan­gem da­nach und ist zu al­lem be­reit. Vor­sicht: Ei­ne äl­te­re Per­son (Ver­wand­te, Schwie­ger­mut­ter) meint, sich an Ih­nen rä­chen zu müs­sen. Mars warnt vor ei­nem Streit – Sie soll­ten sich schüt­zen. Tipp der Ster­ne: Sie un­ter­schät­zen ei­nen Mit­ar­bei­ter und sind viel zu ver­trau­ens­se­lig.

Ih­re Chan­cen: Ver­trau­en Sie auf die Idee ei­nes Kol­le­gen (Freun­des) und fol­gen Sie spon­tan sei­nem Rat. Er wird Sie auf den rich­ti­gen Weg brin­gen. Vor­sicht: Sie brau­chen viel mehr sport­li­chen Aus­gleich, als Ih­nen be­wusst ist. Trai­nie­ren Sie Leb­ku­chen und Plätz­chen doch ein­fach mit Nor­dic Wal­king oder Aqua-Fit­ness ab! Tipp der Ster­ne: Be­ruf­lich ha­ben Sie die Qu­al der Wahl. Ent­schei­den Sie sich für Qua­li­tät und vor al­lem für mehr Ru­he! Skorpion in den Schüt­zen.

Pla­nen Sie et­was Neu­es und den­ken Sie über Ihr be­ruf­li­ches Fort­kom­men nach. Wenn Sie kon­se­quent Schritt für Schritt vor­ge­hen, kom­men Sie Ih­rem Ziel am schnells­ten nä­her. Rück­sicht in der Part­ner­schaft! Mit Ei­fer­sucht oder ei­ner Sze­ne er­rei­chen Sie gar nichts. Ver­schie­ben Sie ei­ne Aus­spra­che auf ei­nen güns­ti­ge­ren Mond­stand. Ein ge­mein­sa­mer Spa­zier­gang be­wirkt Aus­gleich und Har­mo­nie. Um 13.18 Uhr ist Ne­u­mond im Schüt­zen.

Falls Sie mit Ih­rer pri­va­ten oder be­ruf­li­chen Si­tua­ti­on un­zu­frie­den sind, ma­chen Sie sich heu­te Ge­dan­ken dar­über, was Ih­nen wich­tig ist. Durch den Ne­u­mond se­hen Sie kla­rer, wo Sie ste­hen und wo­hin Sie wol­len. Ein gu­ter Tag für jeg­li­chen Neu­an­fang: Räu­men Sie um, mis­ten Sie aus, wa­gen Sie ei­ne Ve­rän­de­rung und rea­li­sie­ren Sie ei­nen seit Lan­gem ge­fass­ten Plan. Der Mond un­ter­stützt Sie da­bei! Ih­re Chan­cen: Ei­ne Be­mer­kung am Mon­tag soll­te Ih­nen die Au­gen öff­nen. In Ih­rer Be­zie­hung stimmt et­was nicht ganz. Sie müs­sen klar Ja oder Nein sa­gen. Am Mitt­woch für Fak­ten sor­gen, dann wird ab Frei­tag al­les wun­der­bar. Vor­sicht: Die ge­plan­te In­ves­ti­ti­on hat ei­nen klei­nen Ha­ken. Fra­gen Sie ge­nau­er nach. Tipp der Ster­ne: Bei ei­nem pi­kan­ten Ge­spräch kon­se­quent auf Ih­rer Li­nie blei­ben. Der/die an­de­re war­tet nur dar­auf, Sie ab­zu­len­ken.

Ih­re Chan­cen: End­lich funk­tio­niert al­les rei­bungs­los. Jetzt ist es wich­tig, mit ihm/ihr über ei­ne Her­zens­an­ge­le­gen­heit zu spre­chen. Auch be­züg­lich des ge­mein­sa­men Gel­des soll­ten Sie ei­nen fai­ren Vor­schlag ma­chen. Vor­sicht: Die Tür zum Chef­zim­mer ist für Sie of­fen. Über­le­gen Sie aber früh­zei­tig, wie Sie ge­nau vor­ge­hen wol­len. Tipp der Ster­ne: Ge­nie­ßen Sie die be­sinn­li­che Ad­vents­zeit, und er­fül­len Sie sich ru­hig ei­nen Wunsch (Ju­pi­ter). O + – + + – + O + + O – Ih­re Chan­cen: In Geld­fra­gen soll­ten Sie um­den­ken, denn Ihr Kraft­auf­wand muss ren­ta­bler wer­den. Erst wenn Sie Ih­ren Preis deut­li­cher for­dern, wird er be­zahlt. Be­spre­chen Sie al­les di­rekt im An­schluss an zwei er­leb­nis­rei­che und auf­lo­ckern­de freie Ta­ge. Vor­sicht: Sie ha­ben mehr als ei­nen Geg­ner. Aber so lan­ge kei­ner Ih­re wah­re Ab­sicht kennt, kann Ih­nen nie­mand scha­den. Tipp der Ster­ne: Le­gen Sie am Don­ners­tag Ih­ren Fe­ri­en­plan fest.

Ih­re Chan­cen: Ein klei­nes pri­va­tes Tief lässt sich über­win­den, wenn Sie die Vor­tei­le ge­gen die Nach­tei­le ei­nes Vor­schlags ab­wä­gen und ei­ne Ent­schei­dung tref­fen. Vor­sicht: Je blu­mi­ger ge­wis­se Kom­pli­men­te sind, des­to vor­sich­ti­ger soll­ten Sie sein. Je­mand liebt Sie – er ver­spricht aber mehr, als er hal­ten kann. Tipp der Ster­ne: Ei­ne be­stimm­te Stel­le (Auf­ga­be) ist wie für Sie ge­schaf­fen. Se­hen Sie zu, dass sie Ih­nen er­hal­ten bleibt. O + – + Wassermann Ach­tung Was­ser­män­ner! Ver­pas­sen Sie auf kei­nen Fall den Skorpion-Mond am 28.11., denn zu­sam­men mit dem Mars dürf­te er ex­trem lei­den­schaft­lich ma­chen. In ei­ner even­tu­el­len Streit­fra­ge führt Sa­turn Sie auf den si­chers­ten Weg, Ura­nus schickt ei­nen herr­li­chen Zu­fall, Ju­pi­ter das ent­schei­den­de Glück. Was Sie be­gin­nen, bleibt sta­bil. + + + + + + – O – O + + + – O + Ih­re Chan­cen: Ih­re pri­va­ten Be­mü­hun­gen fruch­ten nicht, so­lan­ge Sie stets auf ein und den­sel­ben Rat­ge­ber hö­ren. Zei­gen Sie Mut zu ei­ner gro­ßen und ganz ei­ge­nen Ent­schei­dung. Vor­sicht: Die Wün­sche ei­ner Auf­trag­ge­be­rin (Kun­din) oder die ei­nes Ge­schäfts­part­ners soll­ten Sie erns­ter neh­men. Nicht so sehr nach schnel­len Ge­win­nen stre­ben. Tipp der Ster­ne: Ei­ne neue Sa­che erst dann be­gin­nen, wenn die Pla­nung wirk­lich ab­ge­schlos­sen ist.

Ih­re Chan­cen: Es könn­te et­was pas­sie­ren, das Ih­rem Le­ben ei­ne po­si­ti­ve Wen­de gibt. In Form ei­ner neu­en Freund­schaft, oder weil Sie sich mit je­man­dem ver­söh­nen? Vor­sicht: Ob­wohl Ih­re Idee bes­ser ist, soll­ten Sie sich zu­rück­hal­ten und die Mei­nung des Chefs re­spek­tie­ren – auch wenn sie zu­nächst ei­ne Ab­sa­ge be­kom­men. Er hat ei­nen Plan, von dem Sie noch nichts wis­sen. Tipp der Ster­ne: Stei­gen Sie Ih­rem Ma­gen zu­lie­be für ei­ne Wei­le auf Trenn­kost um! + + + O + O – + + O + + + O O – Der zu­neh­men­de Mond wech­selt um 09.53 Uhr vom Schüt­zen in den Steinbock. Kein Ur­laub in Sicht? Dann las­sen Sie Ih­rer Fan­ta­sie doch frei­en Lauf und rei­sen Sie vor­erst ein­fach nur in Ge­dan­ken. Nichts über­stür­zen, son­dern ganz kon­kret pla­nen. Et­wa ei­ne See­rei­se? Ei­ne Berg- oder ei­ne Dschun­gel-Tour? Nach­mit­tags wird die Stim­mung erns­ter – Steinbock-Mond! Sie kön­nen sich gut kon­zen­trie­ren und lang­fris­ti­ge Pro­jek­te star­ten. Falls nicht al­les auf An­hieb klappt: Hu­mor be­wei­sen! Der zu­neh­men­de Mond geht durch den Steinbock.

Der Tag ist ge­prägt von ei­ner all­ge­mei­nen Ver­schlos­sen­heit, Kon­zen­tra­ti­on und dem Be­dürf­nis, in Ru­he ge­las­sen zu wer­den. Pro­fi­tie­ren Sie von die­sen Ten­den­zen und ord­nen Sie lie­gen ge­blie­be­ne Din­ge. Stel­len Sie ei­nen Haus­halts­plan auf und über­den­ken Sie Ih­re Kos­ten­si­tua­ti­on. Wer auf Woh­nungs­oder Im­mo­bi­li­en­su­che ist, fin­det heu­te se­riö­se und so­li­de Vor­schlä­ge. An­ge­bo­te durch­stö­bern! Ih­re Chan­cen: Ei­ne Waage und ein aus­ge­füll­tes Ge­fühls­le­ben ver­lei­hen Ih­nen in der Ad­vents­zeit mehr Tat­kraft und Schwung als je­de an­de­re Maß­nah­me. Nur kei­ne Hem­mun­gen! Vor­sicht: Ei­ne In­ves­ti­ti­on soll­ten Sie nur wa­gen, wenn sie Ih­re Fi­nanz­la­ge nicht ge­fähr­det. Und selbst dann soll­ten Sie den Rat ei­nes Lö­wen sorg­fäl­tig prü­fen, be­vor Sie ihn be­fol­gen. Tipp der Ster­ne: Mit Hu­mor kön­nen Sie am Don­ners­tag ein klei­nes Pro­blem lo­cker lö­sen.

Ih­re Chan­cen: Trotz Ih­rer Un­ge­duld soll­ten Sie noch ei­ne Wei­le sou­ve­rän blei­ben. Denn vor Ablauf der Wo­che kommt je­mand auf Sie zu, und al­les wird so, wie von Ih­nen ein­ge­fä­delt. Vor­sicht: Sie schei­nen der­art mit Ih­ren Hob­bys be­schäf­tigt, dass Sie nicht mer­ken, wie sehr ein Freund/die Fa­mi­lie Un­ter­stüt­zung braucht. Schla­gen Sie ei­ne ge­mein­sa­me Lö­sung vor. Sie be­reu­en es nicht. Tipp der Ster­ne: Ab Frei­tag Nä­gel mit Köp­fen ma­chen!

Ih­re Chan­cen: Ein Lie­bes­be­weis ver­setzt Sie in den sie­ben­ten Him­mel. Ge­nie­ßen Sie ihn mit Non­cha­lance – oh­ne wei­te­re Ab­sichts­er­klä­run­gen zu er­war­ten. Das meis­te er­gibt sich ab Frei­tag von selbst. Vor­sicht: Da Sie sich oft selbst über­for­dern, ist ei­ne Kon­zen­tra­ti­ons­schwä­che die lo­gi­sche Fol­ge. Die Ster­ne ra­ten: Bei Au­to­fahr­ten und beim Sport vor­sich­tig sein! Tipp der Ster­ne: Ge­duld! Ei­ne Wun­de braucht noch ei­ne Wei­le zum Hei­len.

tz-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.