Kri­po sucht die­sen Bu­bi

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Er schaut aus wie ein harm­lo­ser Bu­bi mit sei­nem sport­li­chen Kap­pi und dem ver­schmitz­ten Lä­cheln. Aber die­ser Kerl auf dem Fo­to rechts soll ein bru­ta­ler Schlä­ger und Räu­ber sein! Der Vor­wurf der Kri­po: Er hat ei­nen 38-Jäh­ri­gen zu ei­nem Tref­fen ge­lockt, ihn schwer ver­letzt und be­raubt. Nun sucht die Po­li­zei mit die­sem Fahn­dungs­fo­to nach dem cir­ca 19-Jäh­ri­gen.

Die Tat liegt schon ei­ni­ge Mo­na­te zu­rück: Am Frei­tag, 1. Ju­li, hat­te sich der Bub, der sich „Mar­cus“nann­te, über ei­ne In­ter­net­platt­form mit ei­nem 38-jäh­ri­gen ar­beits­lo­sen Münch­ner ver­ab­re­det. Die bei­den tra­fen sich am Abend ge­gen 23.10 Uhr am SBahn­hof Au­bing. Plötz­lich kam ein Pär­chen da­zu (bei­de et­wa 18 bis 20 Jah­re alt). Wäh­rend die Frau zu­sah, tra­ten „Mar­cus“und der Mann den 38-Jäh­ri­gen zu Bo­den, sie ent­ris­sen ihm Geld­beu­tel und Han­dy und flo­hen mit der Beu­te. Das Op­fer er­litt ei­ne Na­sen­bein­frak­tur, ein Schä­del­trau­ma und meh­re­re Hä­ma­to­me!

Aus dem Chat-Ver­lauf konn­te die Po­li­zei das Fo­to von „Mar­cus“si­chern. Er ist rund 1,80 Me­ter groß, spricht hoch­deutsch und hat kur­ze braune Haa­re. Hin­wei­se bit­te an die Po­li­zei, Te­le­fon­num­mer 089 /2910-0.

F.: Po­li­zei, Wa­gner

Die Po­li­zei sucht die­sen et­wa 19-jäh­ri­gen Bur­schen. Er nann­te sich „Mar­cus“und soll ei­nen Mann zu ei­nem Tref­fen ge­lockt und be­raubt ha­ben. Tat­ort: Ein Weg am S-Bahn­hof Au­bing (un­ten)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.