Hil­fe für Hai­tis Kin­der

tz - - REPORT -

Mit Ih­rer Spen­de – und sei sie auch noch so klein – un­ter­stüt­zen Sie die tz-tz- Weih­nachts­ak­ti­on Hil­feHil­fe für Hai­tis Kin­der. Ge­mein­sam mit Unicef und Ih­nen, lie­be Le­ser, wol­len wir die Fa­mi­li­en beim Kampf ge­gen Cho­le­ra und die Kin­der vor al­lem mit ganz kon­kre­ten Bil­dungs­pro­jek­ten un­ter­stüt­zen und ih­nen so ein klei­nes Stück Kind­heit in ih­rer durch Na­tur­ka­ta­stro­phen zer­stör­ten Welt ge­ben.

Zum Schluss noch ein Ver­spre­chen, das die tz und Unicef seit über 25 Jah­ren hal­ten: Je­der Cent, den Sie spen­den, kommt zu 100 Pro­zent bei den Kin­dern an. Al­le Ver­wal­tungs­kos­ten wer­den aus an­de­ren Töp­fen ge­deckt, so über­nimmt bei­spiels­wei­se der Münch­ner Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­dienst­leis­ter mul­tiCon­nect Gm­bH al­le Ge­büh­ren für Ih­re Te­le­fon­s­pen­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.