Das ist auch noch los

tz - - MÜNCHEN+REGION -

■ Un­ter­fahrt, 21 Uhr: Der rus­si­sche Alt­sa­xo­fo­nist Zhe­nya St­ri­ga­lev prä­sen­tiert sein neu­es Pro­jekt Ne­ver Group. Das En­sem­ble setzt ver­stärkt auf an­ar­chi­sche Klän­ge, Po­ly­rhyth­mik und sat­te Groo­ves. St­ri­ga­lev selbst zieht al­le Re­gis­ter – von schar­fen Be­bop-Li­ni­en bis hin zum vol­len Ri­si­ko frei im­pro­vi­sier­ter Sounds. (Ein­stein­str. 42, Kar­ten 28 €) ■ Ga­s­teig, 16 Uhr: Die klei­ne He­xe Lis­bet stimmt klei­ne und gro­ße Gäs­te auf Weih­nach­ten ein. Sich auf das Fest vor­zu­be­rei­ten, ist näm­lich auch für Zau­be­rin­nen ganz schön auf­wen­dig. Soll Lis­beth zu­erst den Baum schmü­cken oder Plätz­chen ba­cken? Al­les muss per­fekt vor­be­rei­tet sein, bis die Weih­nachts­he­xe kommt. Plötz­lich klopft es an der Tür. Es ist die Weih­nachts­he­xe. Doch sie bringt kei­ne Ge­schen­ke, nur ih­re zap­pe­li­ge Nich­te, auf die Lis­beth auf­pas­sen soll. Das Thea­ter Con­cept bringt die Ge­schich­te der bel­gi­schen Kin­der­buch­au­to­rin Lie­ve Bae­ten mit viel Charme und Hu­mor auf die Büh­ne. (Carl-Orff-Saal, Ro­sen­hei­mer Str. 5, Kar­ten zu 19 bis 23 €) ■ Schlacht­hof, 20 Uhr: Mal ver­geht sie wie im Flu­ge, mal bleibt sie mit ei­nem Schlag ste­hen. Es ist wirk­lich so ei­ne Sa­che mit der Zeit. Das mei­nen auch die Mu­sik­ka­ba­ret­tis­ten Da Hua­wa, da Mei­er und i. Un­ter dem Mot­to Zeit is a Matz kom­bi­nie­ren sie baye­ri­sche Folk­lo­re mit Rock ’n’ Roll und an­de­ren Klän­gen aus al­ler Welt. In­halt­lich set­zen sie auf un­zäh­li­ge schrä­ge Po­in­ten. (Ze­net­tis­tr. 9, Kar­ten zu 26 €)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.