Mes­ser­at­ta­cke: Rent­ner woll­te Sex

tz - - MÜNCHEN+REGION - JO­HAN­NES HEI­NIN­GER

Weil sein Lieb­ha­ber kei­nen Sex zu dritt woll­te, stach Rent­ner Al­f­red S. (71) mehr­mals auf Chris­ti­an K. (40, Na­me ge­än­dert) ein. Das Op­fer ist kör­per­lich wie­der ge­sund, psy­chisch hat er mit dem Vor­fall im Ja­nu­ar aber noch heu­te zu kämp­fen.

K. sagt: „Ich kann nicht schla­fen, ha­be noch im­mer Angst.“Al­f­red S. muss sich seit ges­tern vor dem Land­ge­richt we­gen ver­such­ten Tot­schlags ver­ant­wor­ten. Die Sti­che räumt er ein, von Tö­tungs­ab­sicht kön­ne aber kei­ne Re­de sein.

Cris­ti­an K. leb­te seit Mai 2015 bei Al­f­red S. Die bei­den hat­ten sich über ei­ne In­ter­net-Part­ner­bör­se ken- nen­ge­lernt. Der 71-Jäh­ri­ge hat­te dem Ru­mä­nen ei­ne Un­ter­kunft an­ge­bo­ten. „Ich wuss­te da­mals nicht, wo­hin“, er­zählt K. im Zeu­gen­stand. „Ich konn­te hier woh­nen — ge­gen Sex. “

An­fangs hät­te er sich mit S. noch gut ver­stan­den, sagt K., doch das Ver­hält­nis wur­de im­mer an­ge­spann­ter. „Mon­tags ist im­mer Her­ren­tag“, er­zählt Al­f­red S. „Da trin­ke ich mit mei­nem Nach­barn ein paar Bier und ei­ne Fla­sche Schnaps“. Und da­nach über­kam den Se­nio­ren re­gel­mä­ßig die Lust. „ An die­sem Abend soll­te noch ein an­de­rer Mann da­bei sein. Das woll­te ich nicht“, er­in­nert sich Cris­ti­an K. Dar­auf sei Al­f­red S. ner­vös ge­wor­den. Er zück­te ein Mes­ser, soll K. be­lei­digt und be­droht ha­ben: „Ich brin­ge dich um.“Dann stach er fünf Mal auf sei­nen Ober­kör­per ein.

Ei­ne Not-OP ret­te­te Cris­ti­an K. Der Pro­zess dau­ert an.

Fo­tos: Sigi Jantz

Cris­ti­an K. be­kam fünf Mes­ser­sti­che ab

Al­f­red S. auf der An­kla­ge­bank

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.