Amok­fahrt: kei­ne Haft

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Der Staats­an­walt hat vier Jah­re Haft ge­for­dert – doch ein Au­to­fah­rer, der in Un­ter­fran­ken zwei Ju­gend­li­che an­ge­fah­ren hat, muss nicht ins Ge­fäng­nis. Das Land­ge­richt Aschaf­fen­burg ver­ur­teil­te den 36-Jäh­ri­gen nur we­gen fahr­läs­si­ger Kör­per­ver­let­zung zu ei­ner Be­wäh­rungs­stra­fe von ein­ein­halb Jah­ren. Nach An­sicht der Rich­ter war es dem An­ge­klag­ten nicht nach­zu­wei­sen, dass er die Ju­gend­li­chen in Sai­lauf (Kreis Aschaf­fen­burg) ab­sicht­lich ge­rammt hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.