Der Re­nault fürs Dre­hen

tz - - KULTUR + TV -

■ Da­mals gab es noch kei­ne Ka­me­ra­schie­nen, und so stand die Ka­me­ra – hier in Hel­la­brunn, ich bin ganz rechts – auf die­sem Re­nault, und wir sind mit dem Kin­der­wa­gen hin­ter dem Au­to her­ge­rast. Das hat der Ka­me­ra­mann Klaus Kö­nig toll hin­ge­kriegt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.