Mün­chens Viel-Ver­die­ner

1.

tz - - MÜNCHEN+REGION - S. KAROWSKI

Wenn’s um Geld geht: Spar­kas­se – der Jing­le klingt im Ohr, Ralf Flei­scher könn­te ihn mit­sin­gen! Der Spar­kas­sen- Chef hat 2015 mehr als ei­ne hal­be Mil­li­on Eu­ro Ge­halt und Prä­mi­en ein­ge­stri­chen. Das geht aus dem Fi­nanz­da­ten­und Be­tei­li­gungs­be­richt der Käm­me­rei her­vor, der der ex­klu­siv vor­liegt. Dem­nach hat Flei­scher im Vor­jahr rund 503 000 Eu­ro kas­siert, 2014 wa­ren es 457 000. Die Dif­fe­renz er­rech­net sich aus Prä­mi­en­zah­lun­gen von rund 50 000 Eu­ro für das Vor­jahr. Flei­scher hat­te das Amt erst zum 1. Ja­nu­ar 2014 über­nom­men.Den­noch: Im Ran­king von Mün­chens Top-Ver­die­nern ist der Spar­kas­senBoss da­mit auf Platz 1 ge­lan­det. Wer ihm folgt, wer den größ­ten An­stieg ver­zeich­net, ver­ra­ten wir hier. Bis Ok­to­ber Chef der MVG SWM-Chef Tech­nik

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.