Mör­der aus­ge­lie­fert

tz - - MÜNCHEN+REGION -

Der nach Spa­ni­en ge­lo­he­ne mut­maß­li­che Mör­der ei­ner 20-Jäh­ri­gen aus Nie­der­bay­ern ist nach Deutsch­land aus­ge­lie­fert wor­den. Dem jun­gen Mann wird vor­ge­wor­fen, Mit­te No­vem­ber sei­ne Le­bens­ge­fähr­tin in Freyung ge­tö­tet zu ha­ben. Nach dem ge­walt­sa­men Tod loh er mit dem ge­mein­sa­men 18 Mo­na­te al­ten Klein­kind. „Er ist in ei­ner Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt“, be­stä­tig­te ein Spre­cher des Po­li­zei­prä­si­di­ums Nie­der­bay­ern. Der 22-Jäh­ri­ge sei am Don­ners­tag von Be­am­ten der Kri­mi­nal­po­li­zei Pas­sau nach Bay­ern ge­bracht wor­den und di­rekt in Un­ter­su­chungs­haft ge­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.