Ewi­ges Maut-Dra­ma

tz - - GELD+MARKT -

15. Ju­li 2013: Die CSU nimmt ei­ne Pkw-Maut „für Rei­sen­de aus dem Aus­land auf deut­schen Au­to­bah­nen“ins Bun­des­tags-Wahl­pro­gramm auf. 1. Sep­tem­ber 2013: Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) sagt im TV-Wahl­kampf­du­ell: „Mit mir wird es kei­ne Pkw-Maut ge­ben.“27. No­vem­ber 2013: CDU, CSU und SPD ver­ein­ba­ren die Ein­füh­rung ei­ner Pkw-Maut im Ko­ali­ti­ons­ver­trag der neu­en schwarz-ro­ten Re­gie­rung. 10. April 2014: Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Alex­an­der Do­brindt (CSU) ver­kün­det: „Am 1. Ja­nu­ar 2016 wird die Pk­wMaut scharf ge­stellt.“7. Ju­li 2014: Do­brindt prä­sen­tiert sein Kon­zept und nennt die Maut „In­fra­struk­tur­ab­ga­be“. 1. Sep­tem­ber 2014: Nach Pro­test aus Tei­len der CDU we­gen be­fürch­te­ter Ne­ga­tiv-Ef­fek­te für Grenz­re­gio­nen spricht Mer­kel ein Macht­wort: „Sie steht im Ko­ali­ti­ons­ver­trag, und sie wird kom­men.“17. De­zem­ber 2014: Das Ka­bi­nett be­schließt die Maut. In­län­der sol­len ihr Geld über ei­ne nied­ri­ge­re Kfz-Steu­er voll zu­rück­be­kom­men. 18. März 2015: Die SPD knüpft ih­re Zu­stim­mung an Be­din­gun­gen, un­ter an­de­rem Än­de­run­gen an den Kurz­zeit­ta­ri­fen für Wa­gen aus dem Aus­land. 27. März 2015: Trotz of­fe­ner Zwei­fel an den er­hoff­ten Ein­nah­men und der EU-Zu­läs­sig­keit be­schließt der Bun­des­tag die Ein­füh­rung der Maut. 8. Mai 2015: Ge­gen den Wi­der­stand meh­re­rer Län­der bil­ligt der Bun­des­rat die Maut-Ge­set­ze. 31. Mai 2015: EU-Kom­mis­si­ons­prä­si­dent Je­an-Clau­de Juncker kün­digt ei­ne Prü­fung der Maut we­gen er­heb­li­cher eu­ro­pa­recht­li­cher Zwei­fel an. 8. Ju­ni 2015: Bun­des­prä­si­dent Joa­chim Gauck un­ter­zeich­net die Maut-Ge­set­ze. 18. Ju­ni 2015: Die EU-Kom­mis­si­on gibt die Ein­lei­tung ei­nes Ver­fah­rens be­kannt. Do­brindt legt die wei­te­re Um­set­zung der Maut auf Eis. 29. Sep­tem­ber 2016: Die EUKom­mis­si­on be­schließt, Deutsch­land vor dem Eu­ro­päi­schen Ge­richts­hof (EuGH) zu ver­kla­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.