Han­dy­ta­ri­fe: A bis­serl was geht im­mer!

-Se­rie: Räu­men Sie Ihr Le­ben auf! Heu­te: An­bie­ter ver­glei­chen und spa­ren

tz - - REPORT - Fo­to: Micha­el Westermann

Bei Han­dy und DSL gilt das al­te Mot­to vom Mo­na­co Fran­ze: „A bis­serl was geht im­mer.“Bei praktisch je­dem der tzLe­ser, die sich auf un­se­re Ak­ti­on

Räu­men Sie Ihr Le

ben auf ge­mel­det ha­ben, las­sen sich die mo­nat­li­chen Kos­ten re­du­zie­ren. Oder: Die Kos­ten blei­ben gleich, aber die Leis­tun­gen wer­den besser, zum Bei­spiel mit ei­nem deut­lich schnel­le­ren In­ter­net­an­schluss.

tz- Experte Jörg Hein­rich hat das zu­letzt selbst er­lebt. Denn auch er hat auf­ge­räumt und sei­ne bei­den Te­le­kom-Ver­trä­ge für DSL/In­ter­net-Fern­se­hen und Mo­bil­funk zum Pa­ket „Ma­gen­taEins“zu­sam­men­ge­legt. Die mo­nat­li­chen Kos­ten sin­ken da­durch um 40 Pro­zent, und fürs Smart­pho­ne gibt es nun statt 1 GB sat­te 6 GB Da­ten­vo­lu­men. Wer so­wohl mo­bil als auch im Fest­netz bei der Te­le­kom ist, soll­te sich nach die­ser Mög­lich­keit er­kun­di­gen. Und heu­te ver­ra­ten wir ih­nen, wie die tz- Le­ser Mar­ga­re­ta Gilch, Khol­mat Ust­ad­ja­li­l­ov und Hans Schwe­pfin­ger spa­ren kön­nen.

Mehr Leis­tung dank Ver­gleich: Mar­ga­re­ta Gilch te­le­fo­niert jetzt besser und bil­li­ger

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.