Ein­blick in Gut­ach­ten ge­for­dert

tz - - MÜNCHEN -

Die Grü­nen/Ro­sa Lis­te-Frak­ti­on for­dert von OB Die­ter Rei­ter Ein­sicht in ein Rechts­gut­ach­ten zur Grie­chi­schen Schule, die ur­sprüng­lich an der Ha­chin­ger-Bach-Stra­ße in Berg am Laim ge­plant war. Das Gut­ach­ten sei „an­schei­nend seit Mo­na­ten“fer­tig­ge­stellt. Wie be­rich­tet, liegt die Stadt mit der grie­chi­schen Re­gie­rung we­gen des Are­als in Streit, weil Grie­chen­land Fris­ten vertrei­chen ließ – die pri­va­te Schule ist noch im­mer nicht fer­tig, son­dern steht als mo­der­ne Bau­rui­ne auf dem Grund­stück. Die Stadt Mün­chen will dort sel­ber ein Gym­na­si­um bau­en. Die Stadt­rä­te be­an­tra­gen, das Rechts­gut­ach­ten „end­lich frei­zu­ge­ben“. Zu­dem sol­le das Kom­mu­nal­re­fe­rat den Stadt­rat über die Er­geb­nis­se und die Aus­wir­kun­gen auf das Schul­bau­pro­gramm im Münch­ner Os­ten in­for­mie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.