Bus-Är­ger an Oper

War­um der Max-Jo­seph-Platz ab heu­te ge­sperrt ist

tz - - MÜNCHEN - S. KAROWSKI

Rei­se­bus­se müs­sen ab heu­te drau­ßen blei­ben: Für si­eist­derMax-Jo­seph-Platz ge­sperrt. Die Ver­wal­tung hat ent­spre­chen­de Schil­der an­ge­bracht. Die Kom­mu­na­leVer­kehrs­über­wa­chung wird ver­stärkt kon­trol­lie­ren. Soll­te das nicht aus­rei­chen, um das Ver­bot durch­zu­set­zen, sind lang­fris­tig auch fest in­stal­lier­te Pol­ler denk­bar.

Künf­tig kön­nen Rei­se­bus­se dem­nach die Ma­xi­mi­li­an­stra­ße nur noch bis zur Hö­he Al­fons-Gop­pelStra­ße be­fah­ren, müs­sen dann dort nach rechts ab­bie­gen und kön­nen da auch hal­ten, um Rei­sen­de aus­o­der ein­stei­gen zu las­sen. Bus­se der Münch­ner Ver­kehrs­ge­sell­schaft so­wie auch Stadt­rund­fahrt­bus­se sind von der Sper­rung aus­ge­nom­men.

Die Maß­nah­me ist ein ers­ter Schritt, um die At­trak­ti­vi­tät des Plat­zes zu er­hö­hen. Die Ver­wal­tung ar­bei­tet noch an ei­nem Ge­samt­kon­zept.

Fo­to: JaNtz

Sight­see­in­gBus­se dür­fen noch auf den Platz, Rei­se­bus­se nicht mehr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.