Für Sport­wa­gen

IWC — In­ge­nieur Chro­no­graph Sport Edi­ti­on » 50th An­ni­vers­a­ry«

Uhren-Magazin - - Neues - 13000 Eu­ro in Edel­stahl

——— 1967 in Groß­as­pach bei Stutt­gart ge­grün­det, ar­bei­tet Mer­ce­des-amg seit 2004 mit IWC zu­sam­men. Die Uh­ren­ma­nu­fak­tur stellt nun das neue Mo­dell In­ge­nieur Chro­no­graph Sport Edi­ti­on »50th An­ni­vers­a­ry« zu Eh­ren des 50-jäh­ri­gen Ju­bi­lä­ums des Lang­zeit­part­ners vor. Das 44 Mil­li­me­ter gro­ße Ge­häu­se der neu­en Uhr be­steht aus Ti­tan und ver­fügt wie die Ur-in­ge­nieur von 1955 über ein Weich­ei­sen­in­nen­ge­häu­se, das das Uhr­werk vor Ma­gnet­fel­dern schützt. Der Kä­fig ist durch den Sa­phirglas­bo­den zu se­hen, und er­in­nert op­tisch an die ge­loch­ten Brems­schei­ben der Mer­ce­des-sport­wa­gen. Dar­un­ter ar­bei­tet das au­to­ma­ti­sche Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber 89361 mit Fly­back­funk­ti­on. 250 Ex­em­pla­re baut IWC. 50 da­von ge­hen an die Käu­fer des auf 50 Stück li­mi­tier­ten Ju­bi­lä­ums­fahr­zeugs, dem AMG GT3 Edi­ti­on 50. [975] jk

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.