Die neue Bond-uhr

Nor­ma­ler­wei­se lan­ciert Ome­ga ei­ne neue Ja­mes-bond-uhr im glei­chen Jahr, in dem auch ein neu­er Film in die Ki­nos kommt. Der­zeit steht aber noch nicht fest, wann der Agent wie­der über die Lein­wand ja­gen wird. Et­was zu fei­ern gibt es trotz­dem.

Uhren-Magazin - - Neues - Ome­ga — Sea­m­as­ter Di­ver 300M »Com­man­der’s Watch« Li­mi­ted Edi­ti­on 4 600 Eu­ro in Edel­stahl

——— Die neue Sea­m­as­ter Di­ver 300M »Com­man­der’s Watch« Li­mi­ted Edi­ti­on zollt der Ver­gan­gen­heit der Film­fi­gur als Com­man­der bei der Roy­al Na­vy Tri­but. Im Jahr 2017 fei­ern meh­re­re Bond-fil­me run­den Ge­burts­tag: »Man lebt nur zwei­mal« wird 50, »Der Spi­on, der mich lieb­te« 40 und »Der Mor­gen stirbt nie« im­mer­hin 20. In die­sen Fil­men ist Ja­mes Bond in sei­ner of­fi­zi­el­len Mi­li­tär­uni­form zu se­hen. Die neue Uhr trägt mit Rot, Weiß und Blau die Far­ben der Roy­al Na­vy so­wie auf dem Rand des Sa­phirglas­bo­dens die Gra­vur »Com­man­der’s Watch«. Über dem Zif­fer­blatt aus wei­ßer Ke­ra­mik dreht sich ein Se­kun­den­zei­ger mit 007-Lo­go, un­ter dem Uh­ren­ge­sicht ei­ne Da­tums­schei­be mit ro­ter Sie­ben. Das 41 Mil­li­me­ter gro­ße Edel­stahl­ge­häu­se ver­fügt über ei­ne ein­sei­tig dreh­ba­re Tauch­zeit­lü­net­te aus Ke­ra­mik, Kaut­schuk und dem Ome­ga-ei­ge­nen Werk­stoff Li­quid­me­tal. Im In­nern tickt das Ome­ga-au­to­ma­tik­werk 2507, ein 2500er-ka­li­ber mit drei gelb­gol­de­nen Com­man­derStrei­fen auf dem Ro­tor.

Ome­ga lie­fert zum rot-grau­blau­en NA­TO-BAND noch ein Edel­stahl­arm­band. Das Son­der­mo­dell kommt in ei­ner auf 7007 Ex­em­pla­re be­grenz­ten Auf­la­ge. Au­ßer­dem wird es sie­ben Aus­füh­run­gen in Gelb­gold ge­ben. Ja­mes Bond trägt be­reits seit 1995 Ome­ga-uh­ren: Seit »Gol­den Eye« ist die Schwei­zer Mar­ke bei je­dem Lein­wand­aben­teu­er am Arm des Agen­ten 007 zu se­hen. [1327] ak

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.