Auf Ach­se

Hu­blot — MP- 09 Tour­bil­lon Bi-axis

Uhren-Magazin - - Neues - 167000 Eu­ro in Ti­tan

——— Hu­blot hat sein ers­tes mehr­ach­si­ges Tour­bil­lon vor­ge­stellt. Wie im­mer bei der Mp-kol­lek­ti­on (Ma­nu­fac­tu­re Pie­ce) gibt es auch bei der MP-09 Tour­bil­lon BiAxis ein Ge­häu­se, das die Tech­nik be­son­ders gut sicht­bar macht. Da­her zieht sich das Deck­glas weit über die un­te­re Sei­te der Uhr. So kann man das Tour­bil­lon se­hen, das sich ein­mal pro Mi­nu­te um die senk­rech­te Ach­se dreht und 30 Se­kun­den um die waa­ge­rech­te. Hu­blot hat auch ei­ne neu­ar­ti­ge Da­tums­ver­stel­lung in­te­griert. Über ei­nen He­bel auf der lin­ken Sei­te lässt sich das Da­tum vor- und zu­rück­stel­len. Die Gan­g­re­ser­vean­zei­ge bei neun Uhr in­for­miert dar­über, wie­viel noch von den fünf Ta­gen Gang­au­to­no­mie üb­rig ist. An­ge­trie­ben wird die MP-09 vom neu ent­wi­ckel­ten Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber HUB9009.H1.RA mit au­to­ma­ti­schem Auf­zug. 49 Mil­li­me­ter Brei­te und fast 18 Mil­li­me­ter Hö­he sor­gen für Auf­merk­sam­keit am Hand­ge­lenk. Das Tour­bil­lon kommt in Ti­tan 50-mal. jk

Preis­ka­te­go­rie über 50000 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.