Auf der Li­nie

Cros­sing – 3995 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Journal -

——— Ei­ne drit­te Kol­lek­ti­on an­läß­lich des 25. Ge­burts­ta­ges der Mar­ke heißt Cros­sing und lehnt sich im De­sign eher an die geo­me­tri­sche For­men­spra­che an. Sich kreu­zen­de Li­ni­en auf ei­ner Me­tall­schei­be, die sich vom blau­en, schwar­zen oder gel­ben Zif­fer­blatt ab­hebt, sind die Na­mens­ge­ber. Mit farb­lich eben­falls kon­tras­tie­ren­den Kro­ko­arm­bän­dern ist die Cros­sing in 43,5 Mil­li­me­ter Edel­stahl ein ech­ter Hin­gu­cker. Aber auch tech­nisch hat die Uhr ei­ne schö­ne und sel­te­ne Kom­pli­ka­ti­on zu bie­ten, die sprin­gen­de St­un­de. Sie wird nu­me­risch in ei­nem Fens­ter bei der Zwölf an­ge­zeigt. Für die­se Funk­ti­on zeich­net der Schwei­zer Spe­zia­list Du­bo­is Dé­praz ver­ant­wort­lich. ———

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.