Ke­ra­mi­sier­tes Alu­mi­ni­um

Ze­nith Chro­no­mas­ter El Pri­me­ro Ran­ge Ro­ver Velar Spe­cial Edi­ti­on – 8900 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Wissen -

——— Schwar­ze Ge­häu­se ver­lei­hen ge­wöhn­li­chen Uh­ren ei­nen sport­lich-tech­ni­schen Look. Ge­nau des­halb sind sie auch sehr be­liebt. Meis­tens han­delt es sich da­bei um Pvd-be­schich­te­te Edel­stahl­ge­häu­se, manch­mal be­steht die Uhr aber auch aus schwar­zer Ke­ra­mik. Ze­nith geht ei­nen an­de­ren Weg. Das 42 Mil­li­me­ter gro­ße Ge­häu­se der Chro­no­mas­ter, die in Ko­ope­ra­ti­on mit Ran­ge Ro­ver ent­stand, wird aus Alu­mi­ni­um her­ge­stellt. Die Ober­flä­che des Me­talls wird durch so­ge­nann­te plas­maelek­tro­ly­ti­sche Oxi­da­ti­on zu Oxid­ke­ra­mik um­ge­wan­delt. Die­se ist sehr kratz­re­sis­tent und kor­ro­si­ons­be­stän­dig. Durch die­se Be­hand­lung er­scheint das Ge­häu­se zu­nächst beige­far­ben, erst nach dem Sand­strah­len wird es schwarz. Pas­sen­der­wei­se nennt Ze­nith das End­pro­dukt ke­ra­mi­sier­tes Alu­mi­ni­um. ———

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.