Hap­py Bir­th­day!

Preis­ka­te­go­rie bis 2000 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Neues - Mi­chel Her­be­lin — New­port au­to­ma­tique

——— Die 1988 von Mi­chel Her­be­lin ent­wor­fe­ne New­port fei­ert 30. Ge­burts­tag. Da­zu bringt die Mar­ke ei­ne welt­weit auf 500 Stück li­mi­tier­te, num­me­rier­te Se­rie ih­res Drei­zei­ger­mo­dells mit Da­tum und Au­to­ma­tik­ka­li­ber her­aus. Mit ih­rer kom­plet­ten Neu­ge­stal­tung ver­steht sich die New­port au­to­ma­tique als mo­der­ne In­ter­pre­ta­ti­on. Den­noch bleibt sie mit ih­rer cha­rak­te­ris­ti­schen Lü­net­te, den mit­ti­gen Band­an­stö­ßen und dem Steu­er­rad­mo­tiv auf der Kro­ne ih­ren Eck­pfei­lern treu und da­mit wie­der­er­kenn­bar. Das ge­ring­fü­gig von 40,3 auf 41 Mil­li­me­ter ver­grö­ßer­te Ge­häu­se be­steht aus po­lier­tem Edel­stahl mit an­thra­zit­far­be­ner Pvd-be­schich­tung. Die Lü­net­te mit dem ein­gra­vier­ten Schrift­zug »New­port« so­wie fünf Schrau­ben fasst ein Zif­fer­blatt aus Kar­bon mit blau­em Hö­hen­ring. Die schwar­zen Ni­ckel­zei­ger sind spe­zi­ell für Mi­chel Her­be­lin ent­wor­fen und eben­so wie die In­de­xe mit Leucht­mas­se be­schich­tet. Für die Zeit- und Da­tums­an­zei­ge sorgt das Au­to­ma­tik­ka­li­ber ETA 2824. [4859] Ma­ri 1250 Eu­ro in Edel­stahl, Pvd-be­schich­tet

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.