Grau in Grau

Han­hart Pri­mus Mo­no­chro­me Pi­lot – 2740 Eu­ro

Uhren-Magazin - - Special -

——— Bei sei­nem neu­en Chro­no­gra­phen setzt Han­hart auf Zu­rück­hal­tung. Le­dig­lich der ro­te Chro­no­gra­phen­drü­cker so­wie die ro­te Mar­kie­rung auf der Drehlü­net­te set­zen Ak­zen­te. An­sons­ten er­scheint der Pri­mus Mo­no­chro­me Pi­lot sei­nem Na­men ge­mäß Ton in Ton. Das hell­graue Zif­fer­blatt mit matt­schwar­zen Ap­pli­ka­tio­nen ist klar ge­glie­dert und so­wohl bei grel­lem Licht als auch – dank aus­rei­chend Leucht­mas­se – im Dun­keln gut ab­les­bar. Um stö­ren­de Re­fle­xio­nen zu ver­mei­den, wur­de das 44 Mil­li­me­ter gro­ße Edel­stahl­ge­häu­se matt sand­ge­strahlt und das Sa­phirglas ent­spie­gelt. Den An­trieb für den Chro­no­gra­phen in Bi­com­pax-op­tik gibt das Au­to­ma­tik­ka­li­ber Eta/val­joux 7750, das sich durch den Glas­bo­den be­trach­ten lässt. Der Pri­mus Mo­no­chro­me Pi­lot bleibt bis zehn Bar was­ser­dicht und wird an ei­nem Can­vas-arm­band ge­tra­gen. ———

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.