Se­geln, Pad­deln und Rad­fah­ren in Vor­pom­mern

Urlaubsmagazin MV - - VORPOMMERN -

Auf dem Was­ser Se­gel set­zen ist al­lein oder in der Cr­ew an der Vor­pom­mer­schen Küs­te gut mög­lich, denn vie­le Ma­ri­nas bie­ten Char­ter­boo­te oder An­ge­bo­te zum Mit­segeln an. Wer es ru­hi­ger mag, er­kun­det die Fluss­land­schaft auf Pee­ne, Reck­nitz oder Ue­cker – Was­ser­wan­de­rer kom­men hier der Na­tur be­son­ders nah.

Na­tur er­fah­ren In Vor­pom­mern ist der Mix aus Kul­tur- und Na­tur­an­ge­bo­ten am bes­ten mit dem Rad er­leb­bar. Idyl­li­sche Wie­sen und Wäl­der, ein­drucks­vol­le Bod­den- und Haff­küs­ten, Han­se­städ­te so­wie tra­di­tio­nel­le Fi­scher­or­te er­kun­det man auf re­gio­na­len Rund- und über­re­gio­na­len Fern­rad­we­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.