Spaß auf dem Bau­ern­hof: Fa­mi­li­en­fe­ri­en

Urlaubsmagazin MV - - LANDURLAUB -

Dem Bau­ern beim Kü­he­mel­ken über die Schul­ter schau­en, flau­schi­ge Ha­sen strei­cheln und den Hüh­nern das Fut­ter brin­gen: Bau­ern­hof-Fe­ri­en sind für Kin­der ein rie­sen­gro­ßes Er­leb­nis. Und ne­ben­bei ler­nen sie auch noch viel – wo un­se­re Le­bens­mit­tel her­kom­men und wie sie ent­ste­hen. Zu­dem gilt ja: Wenn die Klei­nen glück­lich und abends or­dent­lich mü­de sind, dann geht’s auch den Er­wach­se­nen gut.

In Meck­len­burg-Vor­pom­mern gibt es vie­le be­son­ders stim­mungs­vol­le Hö­fe mit Fe­ri­en­woh­nun­gen, in de­nen sich auch die El­tern rich­tig wohl füh­len kön­nen. Und der Fa­mi­li­en­hund ist in die­sen Un­ter­künf­ten meist auch herz­lich will­kom­men. Land­ur­laub für die gan­ze Fa­mi­lie, da gibt es vie­le sehr un­ter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten im Nord­os­ten: Man kann näm­lich nicht nur in ei­ner Fe­ri­en­woh­nung oder im Her­ren­haus über­nach­ten, son­dern auch im Heu­ho­tel, im „Glam­ping“-Zelt oder in der Fi­scher­ka­te. Es gibt ei­ne Fül­le von Quar­tie­ren, die al­le eins ge­mein­sam ha­ben: Die Kin­der ha­ben viel Platz zum To­ben und sind von früh bis spät drau­ßen. Und die Er­wach­se­nen mer­ken, wie schön das Land­le­ben sein kann, wie ent­span­nend es ist, zur Ru­he zu kom­men, Tem­po aus dem ei­ge­nen Le­ben zu neh­men, Zeit für sich, die Fa­mi­lie und für die Na­tur zu ha­ben.

Zum Land­le­ben in Meck­len­burg-Vor­pom­mern ge­hö­ren auch be­son­de­re Ver­an­stal­tun­gen für die gan­ze Fa­mi­lie, zum Bei­spiel Koch­aben­de am his­to­ri­schen Herd, das Ju­ni­or-Bau­ern-Di­plom, die Dum­per­fahr­schu­le, ein Ku­hRou­let­te oder ei­ne zünf­ti­ge Bau­ern­hof­s­a­fa­ri.

DRAUSSEN SEIN! Auf dem Steg sit­zen und tag­träu­men, auch das ge­hört zum Land­ur­laub

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.