To­tal War: War­ham­mer II

Will­kom­men im Vier-Völ­ker-Staat!

video - - Technik Extrem -

Mit To­tal War: War­ham­mer er­le­ben Stra­te­gie-Spie­ler die ein­zig­ar­ti­ge Kom­bi­na­ti­on aus span­nen­den, run­den­ba­sier­ten Kam­pa­gnen, in de­nen das ei­ge­ne Im­pe­ri­um auf- und aus­ge­baut wird ,und ko­los­sa­len Echt­zeit­kämp­fen mit Hun­der­ten von Ein­hei­ten. Die Ver­bin­dung der fan­tas­ti­schen Welt von War­ham­mer Fan­ta­sy Batt­les und der welt­weit er­folg­rei­chen Echt­zeit-Stra­te­gie-Se­rie To­tal War konn­te Stra­te­gie- & Fan­ta­sy-Fans be­reits zum De­büt über­zeu­gen. To­tal War: War­ham­mer II er­wei­tert die­se be­währ­te For­mel um neue Spiel­me­cha­ni­ken und lässt er­neut den De­tail­reich­tum der Welt von War­ham­mer Fan­ta­sy Batt­les auf dem Bild­schirm le­ben­dig wer­den - ein per­fek­tes Sze­na­rio für Stra­te­gie-hung­ri­ge Fan­ta­sy-Fans. Ver­tei­di­ger ei­ner phan­tas­ti­schen Welt Auch im zwei­ten Teil der To­tal War: WAR­HAM­MER-Se­rie lie­fern die Ent­wick­ler des er­folg­rei­chen bri­ti­schen Spie­le-Stu­di­os Crea­ti­ve As­sem­bly de­tail­liert ge­stal­te­te Ku­lis­sen für die phan­tas­ti­sche Ge­schich­te von To­tal War: WAR­HAM­MER II. Vor Jahr­tau­sen­den er­schuf ei­ne, von Chaos­in­va­so­ren be­la­ger­te, Ho­chel­fen­ma­gi­er-Kon­kla­ve ei­nen rie­si­gen, ar­ka­nen Mahl­strom, der die Win­de der Ma­gie hin­weg­trei­ben und die Dä­mo­nen ins Reich des Cha­os ver­ban­nen soll­te. Nun droht die­ser Mahl­strom zu ver­sie­gen, und die Welt steht er­neut vor dem Un­ter­gang. Wäh­rend die ei­nen ver­su­chen, den Mahl­strom zu ver­stär­ken und die Ka­ta­stro­phe ab­zu­wen­den, trach­ten an­de­re Mäch­te da­nach, des­sen bö­se Ener­gie zu ih­rem Vor­teil zu nut­zen. Der Wett­kampf um das Schick­sal der Welt liegt in den Hän­den des Spie­lers, der aus vier kom­plett un­ter­schied­li­chen Völ­kern - je­des mit ein­zig­ar­ti­gen Ein­hei­ten, Ei­gen­schaf­ten und Spiel­sti­len - das ei­ne für sich wählt, dem er den Sieg in ei­nem nie­mals en­den­den Krieg an­ge­dei­hen las­sen möch­te. Tod­brin­gen­de Mäch­te Auch die Neue Welt in To­tal War: WAR­HAM­MER II birgt zahl­lo­se, fa­cet­ten­rei­che Völ­ker, die von ein­drucks­vol­len An­füh­rern auf, seit Jahr­tau­sen­den Blut ge­tränk­ten Schlacht­fel­der ge­lei­tet wer­den. Si­nis­te­re Dun­kel­el­fen­hor­den drän­gen un­ter dem Kom­man­do des He­xen­kö­nigs Ma­le­kith aus den la­by­rinthar­ti­gen Schwar­zen Ar­chen in die Schlacht. Einst bru­tal aus dem ma­gi­schen In­sel­reich Ul­t­huan ver­trie­ben und fort­an in Nag­ga­roth, jen­seits des Gro­ßen Oze­ans be­hei­ma­tet, se­hen sie sich selbst als Meis­ter des kunst­vol­len und ef­fi­zi­en­ten Tö­tens. Ihr An­füh­rer Ma­le­kith lau­ert schon seit viel zu lan­ger Zeit auf ei­ne Schwä­che im Mahl­strom und wit­tert gro­ße Macht in des­sen Un­ter­gang.

Fürst Ty­ri­on, der Ver­tei­di­ger Ul­t­hu­ans, führt die gra­zi­len Ho­chel­fen in ih­rem ver­zwei­fel­ten Kampf um die Sta­bi­li­sie­rung je­nes Mahl­stroms an. Die ed­len Be­woh­ner Ul­t­hu­ans hal­ten sich für das kul­ti­vier­tes­te Volk der War­ham­mer-Welt und kämp­fen stets tap­fer und zi­vi­li­siert. Ih­re ma­gi­schen Fä­hig­kei­ten su­chen ih­res­glei­chen und ihr an­mu­ti­ges Auf­tre­ten lässt ih­ren Fein­den das Blut in den Adern ge­frie­ren. Weit be­vor die El­fen des Schrei­bens mäch­tig wa­ren, exis­tier­te mit den Ech­sen­men­schen ein Volk, das von den Al­ten, ei­ner au­ßer­ir­di­schen Spe­zi­es von un­vor­stell­ba­rer Macht, er­schaf­fen wur­de. Auf sei­ner Sänf­te thro­nend, be­feh­ligt der Sl­ann-Ma­gier­pries­ter Maz­da­mun­di die Kriegs­hee­re der Ech­sen­men­schen bei ih­rem Zug von Lus­tria gen Nor­den. Auch ihm ist dar­an ge­le­gen, das Un­heil von der Neu­en Welt ab­zu­wen­den und die Sta­bi­li­tät des Mahl­strom auf­recht zu er­hal­ten, da­mit die ein­drucks­vol­len Tem­pel­städ­te der Ech­sen­men­schen von den bö­sen Mäch­ten ver­schont blei­ben. Be­feh­ligt von Kriegs­herr Qu­iek Kopf­jä­ger und Lord Skrolk, dem vi­el­leicht ver­dor­bens­ten Seu­chen­herr­scher, füh­ren die Ska­ven ne­ben un­zäh­li­gen Rat­ten­men­schen ei­ne rie­si­ge Hor­de Mons­ter und ab­son­der­li­che Kriegs­ma­schi­nen in die Schlacht. Die Ska­ven zäh­len zu den po­pu­la­ti­ons­stärks­ten Frak­tio­nen in der War­ham­mer-Welt. Sie le­ben zu Hun­dert­tau­sen­den in un­ter­ir­di­schen Höh­len und ih­re Mo­ti­ve lie­gen im Ver­bor­ge­nen. Nun hat sich ih­re Pro­phe­zei­ung er­füllt und die ver­laus­ten Rat­ten­men­schen strö­men aus ih­ren Lö­chern, um Seu­che und Cha­os über die Neue Welt zu ver­sprü­hen. To­tal War: War­ham­mer II er­scheint am 28. Sep­tem­ber 2017 in ei­ner li­mi­tier­ten Erst­auf­la­ge mit lie­be­voll ge­stal­te­ter Me­tall­box für PC und ist oh­ne den ers­ten Teil spiel­bar. Kurz nach Er­schei­nen wird ein Gra­tis-Up­date, nur für Be­sit­zer bei­der Ti­tel, die Re­gio­nen der Al­ten und der Neu­en Welt in ei­ne rie­si­gen Kam­pa­gnen­kar­te ver­ei­nen. Auf die­se Wei­se kön­nen dann die Völ­ker bei­der Tei­le ge­gen­ein­an­der an­tre­ten.

To­tal War: WAR­HAM­MER II, SEGAs per­fek­te Sym­bio­se aus Echt­zeit-Stra­te­gie und Ta­ble­top-Fan­ta­sy, er­öff­net Fans nach dem bahn­bre­chen­den Er­folg des ers­ten Teils die Pfor­ten zur Neu­en Welt und punk­tet mit zahl­rei­chen Neue­run­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.