„HDR 10+ für al­le 2018er-Mo­del­le“

video - - Report | Ifa 2017 - DAN­NY TACK, DI­REK­TOR PRODUKTSTRATEGIE, TP VI­SI­ON

vi­deo: War­um brau­chen wir HDR 10+? Dan­ny Tack: Wir be­vor­zu­gen HDR 10+, da es sich um ei­nen of­fe­nen Stan­dard han­delt, der kei­ne Li­zenz­ge­büh­ren er­for­dert. Auch HDR 10+ er­laubt die Bild­ver­ar­bei­tung auf der Grund­la­ge von Me­t­a­da­ten Sze­ne für Sze­ne. vi­deo: Gibt es nicht zu vie­le Stan­dards für den Ver­brau­cher? Dan­ny Tack: Ei­ner­seits stim­me ich zu. An­de­rer­seits gibt es zwei of­fe­ne Stan­dards wie HDR 10 und zu­künf­tig auch HDR 10+ so­wie HLG, die all das bie­ten, was Kon­su­men­ten be­nö­ti­gen. vi­deo: Sie sa­gen, der Stan­dard sei noch nicht ganz fer­tig? Dan­ny Tack: Uns wa­ren vor der IFA die fi­na­len Spe­zi­fi­ka­ti­on von HDR 10+ noch nicht zu­gäng­lich, da wir nicht zu den Grün­dungs­mit­glie­dern ge­hö­ren. Seit Kur­zem lie­gen uns die Un­ter­la­gen jetzt vor. Wir kön­nen uns vor­stel­len, dass die Blu-ray Disc As­so­cia­ti­on HDR 10+ schon bald stan­dar­di­siert. vi­deo: Wann wird TP Vi­si­on HDR 10+ mit auf­neh­men? Dan­ny Tack: Wir lie­gen im Zeit­plan, um HDR10+ in al­le 2018er Phi­lips-TVs mit HDR zu in­te­grie­ren und ein Soft­ware-Up­grade für die 2017er Mo­del­le an­zu­bie­ten. vi­deo: TP Vi­si­on the­ma­ti­siert High Frame Ra­te nicht. War­um? Dan­ny Tack: Wir be­ob­ach­ten die Ent­wick­lung bei HFR. Es gibt ei­nen Plan mit de­fi­nier­ten UHD-Pha­sen für DVB. Dies ist al­ler­dings eher ei­ne po­li­ti­sche Ab­sichts­er­klä­rung. Die grund­le­gen­de Fra­ge ist, wann 4K-HFR-(50/60P)-Qu­el­len ver­füg­bar wer­den. Aber es gibt noch wei­te­re Aspek­te. Die meis­ten öf­fent­li­chen Rund­funk­an­stal­ten ste­hen HFR po­si­tiv ge­gen­über. Al­ler­dings sind die Vor­tei­le der Tech­nik vor al­lem bei Sport­über­tra­gun­gen sicht­bar, die häu­fig von Pay-TV-An­bie­tern aus­ge­strahlt wer­den. Die Aus­ga­ben der Sen­der für die Um­stel­lung auf 4K wa­ren er­heb­lich, und nun müss­te be­reits wie­der in HFR in­ves­tiert wer­den. Hin­zu kommt, dass es in der ak­tu­el­len In­fra­struk­tur kei­ne ver­füg­ba­re Band­brei­te für 4K HFR gibt, aber für 1080@50/60p. Auf der an­de­ren Sei­te ist 4K beim Kon­su­men­ten sehr er­folg­reich. Es gibt viel zu dis­ku­tie­ren. vi­deo: Wel­che Schirm­tech­nik wird als ers­te BT.2020 dar­stel­len? Dan­ny Tack: Für OLED se­he ich in na­her Zu­kunft kei­ne we­sent­li­chen Ver­bes­se­run­gen. Die­se könn­ten bei Quan­tum Dot mit fünf bis zehn Pro­zent Stei­ge­rung schnel­ler er­fol­gen. Wir wis­sen, dass Dis­play-Zu­lie­fe­rer dar­an ar­bei­ten. Es könn­te al­so schnell ge­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.