Ali­en Co­venant

video - - Home Entertainment | Filme - AFI

Wenn je­mand zwei Mi­nu­ten nach sei­ner Er­schaf­fung vir­tu­os Kla­vier spie­len kann, dann han­delt es sich um ein ziem­lich per­fek­tes We­sen. Wenn Rid­ley Scott die­sem An­dro­iden na­mens Da­vid (Micha­el Fass­ben­der) den Auf­takt sei­nes Films über­lässt und ihn vol­ler Miss­ach­tung auf sei­nen Schöp­fer her­ab­bli­cken lässt, kann er sich noch so viel Mü­he ge­ben, um den Sci­en­ceFic­tion-Strei­fen als „Ali­en“-Film zu ver­klei­den. „Ali­en: Co­venant“will im Kern ein phi­lo­so­phi­scher Es­say sein über die ganz gro­ßen Fra­gen des Le­bens. D as­ses dar­in blu­tig zu­geht, dass Ko­lo­nia­li sie rungs­be­stre­bun gen im Welt­raum zum Hor­ror­trip wer­den und dass über­all Mons­ter lau­ern, ist der Ver­such, die schwe­re Kost leich­ter ver­dau­lich für Gen­re­fans zu ma­chen. Heimkino-En­thu­si­as­ten kom­men trotz­dem auf ih­re Kos­ten: Gro­ße De­tail­schär­fe und ein druck­vol­ler Sound­mix ma­chen „Ali­en“zum op­ti­schen wie akus­ti­schen Le­cker­bis­sen. Die Ul­tra-HD-Ver­si­on bie­tet zwar nur ein 2K-Mas­ter, für HDR ist sie aber ein ab­so­lu­tes Pa­ra­de­bei­spiel.

Hor­ror / USA, Groß­bri­tan­ni­en 2017 / FSK 16 Re­gie Rid­ley Scott mit Micha­el Fass­ben­der, Ka­the­ri­ne Wa­ters­ton, Bil­ly Cru­dup, Dan­ny McB­ri­de, De­mi­an Bi­chir, Car­men Ejo­go Ver­leih Fox VÖ: im Han­del Film:

www.tech­ni­te.vi­deo |

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.