Druck aus dem Netz

„Bei Fil­men und Se­ri­en in 4K und HDR fin­det ein Pa­ra­dig­men­wech­sel statt.“

video - - News - AN­DRE­AS STUMPTNER, CHEF­RE­DAK­TEUR

Stamm­le­ser wis­sen es: Wir be­rich­ten ger­ne und viel über neu­es­te Tech­no­lo­gi­en wie den Farb­und Kon­trast­boos­ter Dol­by Vi­si­on. Der Ha­ken bis­her: Es gab kaum Con­tent (und Ab­spiel­ge­rä­te), um das dy­na­mi­sche HDR-For­mat zu ge­nie­ßen. Glei­ches galt bis vor Kur­zem auch für das Stan­dard-HDR10 oder für die 4K-Auf­lö­sung. Doch an­hand die­ser neu­en For­ma­te voll­zieht sich der­zeit ein er­freu­li­cher Pa­ra­dig­men­wech­sel: Nicht mehr al­lein die (müh­se­lig stei­gen­de) Zahl der Ver­öf­fent­li­chun­gen auf phy­si­schen Me­di­en – in die­sem Fall der UHD-Blu-ray – ist ent­schei­dend. Viel­mehr wächst das An­ge­bot im Netz schlag­ar­tig. So bie­tet et­wa das neue App­le TV 4K über iTu­nes vom Start weg mehr Fil­me in Dol­by Vi­si­on, als bis da­to auf Schei­be zu ha­ben sind, plus ei­ne Rie­sen­aus­wahl an wei­te­ren HDR- und 4KTi­teln. Da­zu kom­men Ama­zon und Net­flix, die die neu­en For­ma­te schon län­ger pus­hen.

Auch die IPTV-An­bie­ter sto­ßen im Üb­ri­gen da­zu. So hat jüngst die Deut­sche Te­le­kom ih­ren neu­en En­ter­tainUHD-Re­cei­ver auf den Markt ge­wor­fen. Für uns war dies aber nicht der ein­zi­ge Grund, die IPTV- und Web­vi­deoAn­bie­ter beim all­jähr­li­chen Ver­gleichs­test so genau wie nie un­ter die Lu­pe zu neh­men. Stand bis­her vor al­lem die In­halts­viel­falt im Blick­punkt, so ha­ben wir dies­mal ei­nen be­son­ders schar­fen Ex­per­ten­blick auch auf Tech­nik- und Strea­m­ing­qua­li­tät ge­wor­fen. Mit sehr le­sens­wer­ten Er­kennt­nis­sen (ab Sei­te 18).

An die­ser Stel­le noch ein wei­te­rer, spe­zi­el­ler Le­se­tipp in die­ser prall­ge­füll­ten vi­deo Aus­ga­be: Un­ser con­nect@ ho­me Spe­zi­al mit 32 span­nen­den Sei­ten ex­tra über Top­the­men wie die Sprachas­sis­ten­ten Ale­xa, Goog­le Ho­me, IP-Ka­me­ras und ver­netz­tes Licht. Ein­fach Heft um­dre­hen und von hin­ten le­sen. Ich wün­sche viel Spaß!

Herz­lichst, Ihr An­dre­as Stumptner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.