Bet­ter Call Saul – Staf­fel 4

video - - INHALT -

Für die ei­ni­gen we­ni­gen, die bis heu­te tat­säch­lich noch nichts von ei­nem der Vor­zei­ge­pro­jek­te von Net­flix ge­hört ha­ben: „Bet­ter Call Saul“er­zählt die Vor­ge­schich­te des cle­ve­ren und mo­ra­lisch ex­trem fle­xi­blen An­walts Saul Good­mann (wei­ter­hin groß­ar­tig: Bob Oden­kirk) aus der Er­folgs­se­rie „Brea­king Bad“. Die­ser ist hier noch un­ter sei­nem bür­ger­li­chen Na­men Ja­mes McGill un­ter­wegs und führt – die meis­te Zeit – ein noch recht so­li­des Le­ben. Zum En­de der drit­ten Staf­fel es­ka­lier­te je­doch der sich lan­ge auf­bau­en­de Streit der zwei Brü­der Ja­mes und Charles. Jim­mys äl­te­rer Bru­der nahm sich selbst das Le­ben, wo­durch ein wei­te­rer Schritt auf Jim­mys mo­ra­li­schem Ab­stieg deut­lich wird. „Bet­ter Call Saul“geht auch in Staf­fel 4 in al­len wich­ti­gen Be­rei­chen wei­ter­hin kon­se­quent sei­nen ei­ge­nen Weg. Die Ins­ze­nie­rung bleibt ei­gen­wil­lig, die Ka­mer­a­per­spek­ti­ven frisch und krea­tiv und die Er­zäh­lung ver­zich­tet durch­ge­hend auf alt­ba­cke­ne Kli­schees. Dem ein oder an­de­ren mag da­bei das Be­glei­ten die­ser Cha­rak­te­re durch ih­ren All­tag, der eben nicht nur aus wil­den Ver­fol­gungs­jag­den und Dro­gen­de­als be­steht, mit­un­ter zu ein­tön­tig er­schei­nen, wer sich je­doch auf die­se Art ei­nes auch et­was län­ge­ren Er­zähl­bo­gens ein­lässt, der wird mit ei­ner der der­zeit bes­ten Se­ri­en be­lohnt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.