So lief Un­se­re ifa

Auch die­ses Jahr wa­ren wir wie­der auf der IFA, der größ­ten Mes­se für Un­ter­hal­tungs­elek­tro­nik der Welt, ha­ben Pres­se­kon­fe­ren­zen be­sucht und mit Pro­dukt­ma­na­gern ge­spro­chen. Auf den nächs­ten Sei­ten wol­len wir Sie ein­mal mit­neh­men auf die ganz nor­ma­le Jagd ei

video - - INHALT - von Mat­thi­as Schef­fer

Mit ei­nem Au­ge zu­rück auf die Ver­gan­gen­heit, mit ei­nem nach vor­ne in die Zu­kunft ge­rich­tet, wid­men wir uns noch ein­mal der IFA 2018 in Ber­lin. Was wa­ren die High­lights? Wo wer­den die neu­en Trends lie­gen? Wir ver­ra­ten es Ih­nen!

en­de Au­gust war es wie­der so weit: IFA-Zeit! Mach­ten wir uns sonst mit Au­to oder Flug­zeug auf den Weg nach Ber­lin, stie­gen wir dies­mal in den Zug. Dank der neu­en Sprin­ter­stre­cke ist man aus Mün­chen schließ­lich mitt­ler­wei­le in knapp vier Stun­den in Ber­lin. Was wir hier­bei ver­ga­ßen, war un­ser in­zwi­schen doch recht an­sehn­li­ches und da­mit ein­her­ge­hend ganz schön schwe­res Ka­me­ra­e­quip­ment. Na­ja, sei’s drum. Ir­gend­wie ging auch das. Nach kur­zem Zwi­schen­stopp im Ho­tel am Breit­scheid­platz ging es per S-Bahn wei­ter zur Mes­se. Schließ­lich stan­den mit­tags be­reits die ers­ten Pres­se­kon­fe­ren­zen an.

Tag 1 – Gu­ter start

Los ging’s mit Pa­na­so­nic. Smart Ci­ty und Hy­per­loop, Wahn­sinn. Aber Ach­tung: Nicht zu sehr in der Zu­kunft schwel­gen, schließ­lich ging es uns ja vor al­lem um die Sound- und Bild­ge­gen­wart. Und sie­he da: Al­le 2018er Mo­del­le ab dem FXW654 wer­den nach ei­nem Firm­ware-Up­date HDR10+ un­ter­stüt­zen. Und es wird auch was zu un­ter­stüt­zen ge­ben. Denn 20th Cen­tu­ry Fox, War­ner Bros. und Ama­zon Pri­me wol­len dem­nächst für reich­lich Con­tent sor­gen. Schö­ner Start, so konn­te es wei­ter ge­hen.

Das tat es bei Bang & Oluf­sen. Wir mach­ten uns al­so auf durch Mes­se­hal­len, die zu die­sem Zeit­punkt eher Bau­stel­len gli­chen. Vor lau­ter Pa­let­ten, Ga­bel­stap­lern und un­ver­leg­ten Tep­pich­bö­den war es zu die­sem Zeit­punkt nur schwer vor­stell­bar, dass hier schon in zwei Ta­gen Tau­sen­de von Be­su­chern durch die Gän­ge lau­fen soll­ten. Heil bei B&O an­ge­kom­men, wur­de uns der neue Laut­spre­cher „Edge“vor­ge­stellt. Die­ser konn­te nicht nur durch

sein in­no­va­ti­ves De­sign, son­dern in der Vor­füh­rung (trotz Bau­lärm) durch­aus auch klang­lich über­zeu­gen. Höchs­te Zeit al­so für das ers­te In­ter­view un­se­res Mes­se­be­suchs.

Wer sich nun fragt, wie solch ein In­ter­view von­stat­ten geht, dem sei vor al­lem Fol­gen­des ge­sagt: schnell! Denn auf ei­ner Mes­se wie der IFA hat nie­mand über­aus viel Zeit. Das be­deu­tet: Ka­me­ra auf­stel­len, Mi­kro­fon­sound ein­pe­geln, kurz den In­ter­view­part­ner über die be­vor­ste­hen­den Fra­gen auf­klä­ren und an­schlie­ßend den Dreh durch­zie­hen.

Für Mitt­woch war es das für uns – zu­min­dest am Funk­turm. Wir dreh­ten al­so un­se­re Zu­sam­men­fas­sung des Ta­ges vor dem Haupt­ein­gang der Mes­se, Re­dak­teur Kon­stan­tin Grassl mach­te sich auf, um das Ge­dreh­te im Ho­tel zu schnei­den und hoch­zu­la­den, wäh­rend es für die an­de­ren zu ei­ner Lo­ca­ti­on in Kreuz­berg ging. Hier­zu hat­te näm­lich So­nos ein­ge­la­den, um den so­ge­nann­ten „Amp“vor­zu­stel­len, wel­cher an­ders als sein Vor­gän­ger nun auch über ei­nen HDMI-Ein­gang ver­fügt. Schö­ne Nach­rich­ten zum En­de un­se­res ers­ten Tags.

Tag 2 – Ver­teilt Euch, Leu­te

Im Ka­len­der stan­den um neun Uhr zwei Pres­se­kon­fe­ren­zen zur sel­ben Zeit. Be­deu­te­te: auf­tei­len! Ich ging zu bey­er­dy­na­mics und er­leb­te ei­ne über­zeu­gen­de Neu­aus­rich­tung der Mar­ke samt neu­em Lo­go, der­weil gin­gen zwei Kol­le­gen zu ei­ner Pres­se­kon­fe­renz, auf der Metz Blue vor­ge­stellt wur­de, ein La­bel, das für Metz vor al­lem für ei­ne stär­ke­re In­ter­na­tio­na­li­sie­rung ste­hen soll.

Wäh­rend wir an­schlie­ßend schon ver­such­ten, noch ver­spä­tet auf die Pres­se­kon­fe­renz von Samsung zu ge­lan­gen, be­fand sich Re­dak­teu­rin An­to­nia Lai­er noch im Teu­fel Store im Bi­ki­ni Ber­lin. Hier er­läu­ter­te ihr näm­lich Pres­se­spre­cher Flo­ri­an Weid­ha­se die Vor­zü­ge der neu­en Ul­ti­ma 40 Rei­he und zeig­te ihr ganz ne­ben­bei noch ei­nen Pro­to­ty­pen ei­ner neu­en Dol­by At­mos Sound­bar. Top Sur­round Sound für ei­nen un­schlag­ba­ren Preis (sie­he Sei­te 72) und ein ex­klu­si­ves Vor­führ­ge­rät. Nicht schlecht! Be­deu­te­te na­tür­lich: In­ter­view. Sie wis­sen schon ...

Zu­rück zum Funk­turm: Wir konn­ten uns mitt­ler­wei­le Ein­lass zur Samsung Pres­se­kon­fe­renz ver­schaf­fen und war­te­ten ge­dul­dig auf de­ren Be­ginn. Los ging’s mit dem er­war­te­ten Pau­ken­schlag: 8K! Ge­fühl­te 2000 Smart­pho­nes wur­den im Pu­bli­kum in die Hö­he ge­streckt, als der neue QLED prä­sen­tiert wur­de. Wir woll­ten es aber na­tür­lich ge­nau wis­sen und Re­dak­teur und Test­chef Ro­land Seibt spann­te Pro­dukt­ma­na­ger Sang Won Byun für ein In­ter­view ein. Mit­tels künst­li­cher In­tel­li­genz soll der 8KTV so­gar SD-

Ma­te­ri­al zu mes­ser­schar­fem 8KNi­veau an­he­ben. Als das für uns zu schön klang, um wahr zu sein, freu­te es uns um so mehr, dass die ers­ten Ge­rä­te be­reits im Ok­to­ber in 65, 75 und 85 Zoll für ab 5000 Eu­ro auf den Markt kom­men sol­len und si­cher auch bald von uns ge­tes­tet wer­den kön­nen.

An­schlie­ßend rief Phi­lips zur Pres­se­kon­fe­renz. Auch hier stand nicht le­dig­lich TV und Sound im Fo­kus. Phi­lips zeig­te zu­nächst Ge­rä­te zur Ver­bes­se­rung der Le­bens­qua­li­tät, wie We­cker, die mit Ta­ges­licht we­cken, und Luf­t­rei­ni­ger für den Wohn­zim­mer­ge­brauch. Dann aber der vi­deo Hö­he­punkt: der OLED-TV 903 mit ver­bes­ser­tem p5-Chip und Sound von Bo­wers & Wil­kins. Von Letz­te­rem durf­te sich Re­dak­teu­rin An­to­nia Lai­er in ei­nem Sound-Work­shop am sel­ben Tag noch über­zeu­gen und war schwer be­ein­druckt.

Ähn­li­ches Bild an­schlie­ßend bei So­ny. Schwie­ri­ges Un­ter­fan­gen, ein welt­weit in zahl­rei­chen Ge­bie­ten agie­ren­des Un­ter­neh­men in ei­ne St­un­de zu pa­cken und hier­bei auch noch dar­auf zu ach­ten, ge­nug TV und Sound zu er­wäh­nen, dass auch der vor Ort sit­zen­de vi­deo Re­dak­teur voll­ends zu­frie­den ist. Das wa­ren wir aber durch­aus, denn die neue Mas­ter Se­ries, die auch in der Pres­se­kon­fe­renz aus­rei­chend Er­wäh­nung fand, hat ei­ni­ges in pet­to. Der neue Chip X1 Ul­ti­ma­te soll den ZF9 (LCD) so­wie den AF9 (OLED) zu neu­en Höchst­leis­tun­gen trei­ben. Der OLED-TV kommt zu­dem mit Acoustic Sur­face Plus, ei­ner Wei­ter­ent­wick­lung des im ver­gan­ge­nen Jahr erst­mals ge­zeig­ten Sys­tems, das den ge­sam­ten Bild­schirm als Laut­spre­cher nutzt.

An­schlie­ßend ging es zur Pres­se­kon­fe­renz von Grun­dig. Wir freu­ten uns auf TV-Neu­hei­ten, wur­den aber an­der­wei­tig über­rascht. Denn der Koch Mas­si­mo Bot­tu­ra lie­fer­te bei der Vor­stel­lung ei­ner neu­en Kol­lek­ti­on von Kü­chen­ge­rä­ten ei­ne mit­rei­ßen­de Per­for­mance. Mit­ge­nom­men, wei­ter geht’s. Es stand näm­lich wie­der 8K auf dem Pro­gramm. Schließ­lich gab es von Sharp schon seit Län­ge­rem Ge­rä­te die­ser Gü­te­klas­se im Pro­gramm. Auf der Pres­se­kon­fe­renz wur­de al­so die

8K-Ge­ne­ra­ti­on 2 ver­kün­det. Grund ge­nug für uns, ein kur­zes In­ter­view mit Sa­scha Lan­ge, dem Vice Pre­si­dent Mar­ke­ting and Sa­les von Sharp, zu füh­ren und an­schlie­ßend schnell zum nächs­ten Ter­min zu lau­fen. Un­ser Ka­len­der ver­sprach den gan­zen Tag lang näm­lich ein we­nig Er­ho­lung in der Heim­ki­no­vor­füh­rung am Stand von JVC. Drei neue Pro­jek­to­ren mit na­ti­vem 4K, des­sen größ­ter mit­tels e-shift 8K ab­spie­len kann? In­ter­view! Ge­sagt, ge­tan und an­schlie­ßend vor Ort noch un­se­re Zu­sam­men­fas­sung des Ta­ges ge­dreht. End­lich ge­schafft und ab in die Ko­je. Na­ja fast, es rie­fen noch zwei par­al­le­le Par­tys, al­so ab ins Ho­tel und aus­nahms­wei­se mal ins Ta­xi. Nicht so al­ler­dings für den Bild­mann. Der blieb im Ho­tel: schnei­den und hoch­la­den. Sie wis­sen schon.

Tag 3 – Noch mehr Wu­se­lei

Frei­tag, das hieß auch ers­ter Be­su­cher­tag. Al­so noch ein biss­chen mehr Puf­fer ein­bau­en zwi­schen Früh­stück und ers­tem Ter­min. Zu dem schaff­ten wir es aber pünkt­lich. Schließ­lich prä­sen­tier­te die Te­le­kom ei­nen Smart Spea­ker samt ei­ge­ner Sprach­steue­rung. Wir lern­ten, dass die­ser der­zeit noch ein paar Tau­send Nut­zern zum aus­führ­li­chen Pra­xis­test vor­be­hal­ten ist. Kein Pro­blem. Auch die wei­te­ren The­men der Te­le­kom (5G!) wa­ren hoch­span­nend. Das hielt uns nicht da­von ab, zum Pres­se­früh­stück von Loewe zu ei­len. Ko­ope­ra­ti­on mit Mi­mi Hea­ring Tech­no­lo­gies, die ei­ne Tech­no­lo­gie zur per­so­na­li­sier­ten Sound­wie­der­ga­be ent­wi­ckelt ha­ben. Aha, kennt man doch von Kopf­hö­rern (bey­er­dy­na­mics). Heißt: In­ter­view, für wel­ches uns Mark Hüs­ges ger­ne Re­de und Ant­wort stand.

Nach dem Her­stel­ler aus Kro­nach ging es zu ei­ner Fir­ma aus Chi­na. Hi­sen­se zeig­te uns vor al­lem Mo­del­le, die mit je­der Men­ge Dim­ming­zo­nen auf­zu­war­ten wuss­ten. Der der­zeit be­reits er­hält­li­che U9A mit über 1000 Zo­nen wur­de noch ge­toppt von ei­nem Ge­rät mit über 5000 Dim­ming­zo­nen, wel­ches al­ler­dings noch kein Er­schei­nungs­da­tum be­sitzt. Nicht schlecht. In­ter­view. Und das hieß es auch am Stand von ha­ma. Denn bei all den neu­en Ge­rä­ten woll­ten wir na­tür­lich auch

wis­sen, wie man das Gan­ze über­trägt. Cars­ten Bröcker er­klär­te uns im In­ter­view, dass man auch in der Zu­kunft – selbst bei 8K Con­tent – auf HDMIKa­bel von Avinity set­zen kann.

8K war an­schlie­ßend auch Ro­land Seibts ers­te Fra­ge an Ge­rald Strö­mer von LG. Schließ­lich prä­sen­tier­te der Süd­ko­rea­ner ei­nen 88 Zoll gro­ßen OLED-TV mit 8K-Auf­lö­sung. Hier­bei han­del­te es sich al­ler­dings noch um ein rei­nes De­mons­tra­ti­ons­pro­dukt, oh­ne be­vor­ste­hen­de Markt­ver­öf­fent­li­chung. Es wur­de aber ver­si­chert, dass ei­nem Ver­trieb nichts im We­ge stün­de, soll­te sich ein brei­te­rer Markt für 8K-Ge­rä­te auf­tun. So sa­hen wir uns das be­ein­dru­ckend gro­ße TV-Ge­rät an und re­de­ten an­schlie­ßend mit Sound­ex­per­ten von LG und Me­ri­di­an, wel­che be­kannt­lich bei Sound­bars zu­sam­men­ar­bei­ten. Nicht nur die vor­an­ge­gan­ge­nen Tests der Sound­bars, son­dern auch der ver­trau­te Um­gang der Fir­men­ver­tre­ter be-

stärk­te uns da­rin, dass es sich hier­bei um ei­ne sehr gu­te Zu­sam­men­ar­beit han­delt. Wäh­rend wir uns al­so schon auf die nächs­ten Ge­rä­te der bei­den Fir­men freu­ten, mach­ten wir uns auf zum Haupt­ein­gang, um un­se­re letz­te Zu­sam­men­fas­sung für Youtube zu dre­hen.

Tag 4 bis 6 – Har­te Hun­de

Am vier­ten bzw. fünf­ten Tag ging es für ei­ni­ge von uns be­reits wie­der heim­wärts, wäh­rend die har­ten Hun­de auch noch Tag 6 mit­nah­men. Mir bleibt zu hof­fen, dass ich Ih­nen ein klei­nen Ein­blick in den „All­tag“ei­nes IFA-Be­suchs ge­ben konn­te. 20.000 Schrit­te zähl­te mein Schritt­zäh­ler durch­schnitt­lich je­den Tag. Doch ob­wohl man manch­mal im Ste­hen ein­schla­fen könn­te, merkt man ei­nes doch im­mer wie­der: Es ist der schöns­te Job der Welt Ih­nen von den Neu­hei­ten aus der Welt der Un­ter­hal­tungs­elek­tro­nik zu be­rich­ten. In die­sem Sin­ne auf vie­le wei­te­re IFAs.

Bei so­nos konn­ten wir den neu­en „Amp“be­gut­ach­ten. Hier­mit kön­nen be­reits vor­han­de­ne Pas­siv­laut­spre­cher, CD-Play­er oder Plat­ten­spie­ler in ein so­nos-sys­tem in­ter­griert wer­den. Auf Pa­na­so­nics Pres­se­kon­fe­renz wur­de auch auf das TV-Li­ne-up ein­ge­gan­gen. HDR10+ zieht dem­nächst in fast al­le 2018er mo­del­le ein. Cool!

Der zwei­te Tag star­te­te mit der Pres­se­kon­fe­renz von Bey­er­dy­na­mics. mit neu­em Lo­go ist man ge­wapp­net für die Zu­kunft. Hier im Bild CEo Ed­gar van Vel­zen.

Nach der Pres­se­kon­fe­renz von Bang & oluf­sen be­ant­wor­te­te sil­via Eich­wald un­se­re fra­gen zum neu­en sty­li­schen spea­ker na­mens „Edge“.

Zum Ab­schluss ei­nes je­den mes­se­tags dreh­ten wir ei­ne kur­ze Zu­sam­men­fas­sung des Ta­ges für un­ser Youtube-Pu­bli­kum.

Metz ver­kün­de­te den Start von Metz Blue. Die TV-Pro­duk­te mit An­dro­idTV und Voice Se­arch sol­len ei­ne stär­ke­re In­ter­na­tio­na­li­sie­rung von Metz ein­lei­ten.

Bes­ter Sound bei bes­tem Bild. Die neue Part­ner­schaft mit Bo­wers & Wil­kins, die das ers­te Mal beim OLED-TV 903 voll zum Tra­gen kom­men wird, wur­de auf der Phi­lips Pres­se­kon­fe­renz stolz prä­sen­tiert.

Der Chip macht‘s. Hier stellt Ichi­ro Ta­ka­gi, (Se­ni­or Exe­cu­ti­ve Vice Pre­si­dent) den neu­en X1 Ul­ti­ma­te Bild­pro­zes­sor vor, der im neu­en LCD-TV ZF9 und im neu­en OLED-TV AF9 ver­baut sein wird.

Vol­les Haus bei Samsung. Schließ­lich prä­sen­tier­ten die Ko­rea­ner ei­nen 8K-TV, der dem­nächst schon auf den Markt kom­men soll.

Im Teu­fel Store zeig­te uns Flo­ri­an Weid­ha­se stolz den Pro­to­ty­pen ei­ner neu­en Dol­by At­mos Sound­bar.

Nach ei­nem in­ter­view lie­ßen wir uns ein fo­to nicht neh­men. Von links: Hyun se­ung (Chief R&D Ex­pert, LG Elec­tro­nics), John Bucha­n­an (CEo, me­ri­di­an Au­dio), An­to­nia Lai­er, ka­ty Brad­shaw (Di­rec­tor of mar­ke­ting, me­ri­di­an Au­dio) und mat­thi­as schef­fer. so kann es auch ge­hen. Wir freu­ten uns auf TV-Neu­hei­ten und wur­den mit ei­ner su­per Per­for­mance von koch mas­si­mo Bot­tu­ra über­rascht, der zu­sam­men mit Grun­dig CEo Ha­kan Bulgur­lu ei­ne ex­klu­si­ve kol­lek­ti­on von kü­chen­ge­rä­ten vor­stell­te.

8k war auch bei sharp The­ma. schließ­lich hat man schon län­ger ent­spre­chen­de Ge­rä­te im An­ge­bot. Dem­nächst kommt schon Ge­ne­ra­ti­on 2 auf den markt.

Trotz mitt­ler­wei­le de­fek­ten mi­kro­fons, fass­ten wir auch am zwei­ten Tag un­se­re im­pres­sio­nen vor lau­fen­der ka­me­ra zu­sam­men.

Nach­dem Ro­land seibt die Heim­ki­no­vor­füh­rung u.a. von JVC be­such­te, be­frag­te er gleich Pe­ter Hess und wur­de er­hört: Na­ti­ves 4k mit dem neu­en DLA-N7, DLA-N5 und dem DLA-NX9, der dank E-shift so­gar 8k-ma­te­ri­al spie­len kann.

Gar nicht so ein­fach, ei­nen Mes­se­tag in ei­ne kur­ze Vi­deo­zu­sam­men­fas­sung zu pa­cken. Doch auch am drit­ten und letz­ten „Youtube-Tag“ga­ben wir un­ser Bes­tes.

Cars­ten Bröcker er­klär­te im In­ter­view, dass die hoch­wer­ti­gen HDMI-Ka­bel von Avinity auch für die Über­tra­gung von 8K be­reit­ste­hen.

Ge­rald Strö­mer von LG teil­te im In­ter­view mit, dass der 88-zöl­li­ge 8K-OLED von LG zu­nächst ei­ne Tech­no­lo­gie­de­mo dar­stellt. Soll­te der Markt 8K al­ler­dings for­dern, steht LG Ge­wehr bei Fuß.

Reich­lich Dim­ming­zo­nen konn­te Hi­sen­se bie­ten. Adam Wi­duch er­läu­ter­te uns, wie sich Hi­sen­se die Zu­kunft vor­stellt, näm­lich mit über 5000 Dim­ming­zo­nen im U9D, des­sen Mark­start noch nicht be­kannt ist.

Im In­ter­view ver­riet Mark Hüs­ges (Ge­schäfts­füh­rer Loewe, l.) al­les über die neue Part­ner­schaft mit Mi­mi Hea­ring Tech­no­lo­gies, die ein per­so­na­li­sier­tes Hör­ver­gnü­gen auch beim TV si­cher­stellt.

Ro­land Seibt traf sich mit Brad Bra­my (Li­cen­sing Ad­mi­nis­tra­tor Inc.) um über die HDMI 2.1 Spe­zi­fi­ka­tio­nen zu sp­re- chen. Schließ­lich wol­len die ho­hen Band­brei­ten, die 8K for­dert, auch über­tra­gen wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.