Samsungs Ki­no-Screen

video - - NEWS & TRENDS - SamsuNg www.samsung.de

Mit der neu­en In­stal­la­ti­on im Main-Tau­nus-Zen­trum er­öff­net Samsung zu­sam­men mit KINOPOLIS den ers­ten deut­schen Ki­no­saal un­ter dem Mar­ken­na­men Samsung Onyx. In die­sem neu­en Ki­no än­dert sich nicht nur der Na­me. Viel­mehr geht es um das Bild selbst: Schwarz ist bei Onyx wirk­lich schwarz, ganz oh­ne stö­ren­de Re­flek­tio­nen. Im Um­kehr­schluss leuch­tet der LED Screen in rei­nem Weiß und mit ei­ner Leucht­kraft von bis zu 146 fL (Foot Lam­bert) bzw. 500 nit auch zehn­mal hel­ler als die meis­ten Ki­no­pro­jek­to­ren. Das HDR-Bild des Ci­ne­ma LED Screens setzt sich aus 26 Mil­lio­nen Leucht­di­oden zu­sam­men, die knapp 9 Mil­lio­nen Bild­punk­te er­ge­ben und al­le selbst leuch­ten. Das ent­spricht ei­ner 4K-Auf­lö­sung von 4096 x 2160 Pi­xeln auf ei­ner Flä­che von 10,3 mal 5,4 Me­tern. Das Farb­spek­trum liegt da­bei dem DCI Far­b­raum zu­grun­de – dem Stan­dard für Ki­no­pro­duk­tio­nen und Hol­ly­wood Block­bus­ter. Die Ki­no­lö­sung Samsung Onyx ist ge­mäß Di­gi­tal Ci­ne­ma Initia­ti­ves (DCI)Stan­dard zer­ti­fi­ziert.

auch der sound des neu­en Ki­nos muss sich nicht ver­ste­cken, da­für sor­gen die au­dio­spe­zia­lis­ten von HaR­maN, die ih­re Tech­nik spe­zi­ell für onyx an­ge­passt ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.